Alle Meldungen über Pininfarina

20 Jahre Ford Ka: von Goldbären, Knutschkugeln und Liebesboten

20 Jahre Ford Ka: von Goldbären, Knutschkugeln und Liebesboten

Quelle: obs/Ford-Werke GmbH

Köln (ots) –

– „Sub B“: Mit seiner Markteinführung 1996 schafft der Ford Ka gleich ein neues Marktsegment

– Das „New Edge-Design“: Rundungen, Schwünge, Kanten und Winkel

– 1998/199: HA Schult und Luigi Colani – zwei Künstler nehmen sich des Ka an

– 2002: Rund 65 Prozent der Ka-Käufer sind Neukunden

Veröffentlicht unter 500, B-MAX, EcoSport, Fiat, Fiesta, Focus, Ford, Galaxy, Ka, Microcar, Mini, One, Pininfarina, roadster, Smart | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Car Design Award“ geht an den Mazda RX-Vision (FOTO)

Car Design Award geht an den Mazda RX-Vision (FOTO)

Quelle: obs/Mazda

Leverkusen (ots) –

– Sportwagenstudie erhält „Car Design Award 2016“ in der Kategorie „Konzeptfahrzeuge“ – Zukunft des KODO Designs – SKYACTIV-R Kreiskolbenmotor der nächsten Generation

Veröffentlicht unter 2, 3, 5, 6, BMW, Mazda, Pininfarina, Porsche | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé

BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé

Quelle: obs/BMW Group

pm-concept-bmw-car-concorso-d-eleganza.pdf

Mehr Informationen hier. http://ots.de/FAQxb

Cernobbio (ots) –

BMW und Pininfarina sind zwei der traditionsreichsten Namen im Automobilbau. Sie stehen gleichermaßen für Spitzentechnologie und Stil, Dynamik und Ästhetik. Mit dem BMW Pininfarina Gran Lusso Coupé präsentieren die beiden Traditionsunternehmen auf dem Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2013 das Ergebnis ihrer ersten Kooperation. Das Einzelstück ist die exklusive Interpretation eines luxuriösen BMW Coupés durch die Augen von Pininfarina. Die Designteams schufen in enger Zusammenarbeit eine neue, charaktervolle Persönlichkeit für die luxuriöse Oberklasse: Typisch BMW, geprägt von der feinen Handschrift Pininfarinas.

Veröffentlicht unter BMW, Pininfarina | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Same procedure as last year: Die Marken des VW-Konzerns dominieren auch 2009 die Leserwahl „Die besten Autos“ von auto motor und sport

Stuttgart (ots) – Der neue Golf gewinnt auf Anhieb die Gesamtwertung in der Kompaktklasse / Audi und VW holen sich je drei erste Plätze in der Gesamtwertung / Mit zwei weiteren ersten Plätzen für Skoda und Seat in der Importwertung gewinnt der VW-Konzern acht von insgesamt 20 Kategorien, eine mehr als im Vorjahr / Porsche 911 kämpft sich mit hauchdünnem Vorsprung bei den Sportwagen wieder an die Spitze / Der neue BMW Siebener verdrängt die Mercedes S-Klasse / Fiat 500 gewinnt Importwertung bei Mini-Cars

Veröffentlicht unter A3, A4, A5, A6, A8, Alfa Romeo, Aston Martin, Audi, Bentley, BMW, Chrysler, Citroen, Dacia, Ferrari, Fiat, Ford, Hummer, Jaguar, Lexus, Maserati, Mercedes, Mini, Opel, Peugeot, Pininfarina, Porsche, Q5, Q7, R8, Renault, Rolls-Royce, Seat, Skoda, Smart, Suzuki, Toyota, TT, Volvo, VW | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„autonis 2008“: Italienisches Autodesign überzeugt die Leser von auto motor und sport.

Stuttgart/Paris (ots) – – 14.328 Leser von auto motor und sport wählten aus 88 neuen Modellen die schönsten Autos. – Der Fiat 500 Abarth erreicht mit 73,5 Prozent das beste Gesamtergebnis, das bei einer autonis-Leserwahl jemals gemessen wurde. – Maserati und Alfa Romeo gewinnen zwei erste Plätze mit sehr hohen Zustimmungsquoten. – Audi wurde mit Siegen in drei Kategorien die erfolgreichste Einzelmarke.

Veröffentlicht unter A3, A4, Alfa Romeo, Aston Martin, Audi, Bentley, Citroen, Ferrari, Fiat, Ford, Jaguar, Lancia, Maserati, Mazda, Mercedes, Mini, Opel, Pininfarina, Porsche, Q5, Seat, Volvo, VW, Zafira | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jubel in Ingolstadt: Audi gewinnt bei der Leserwahl „DIE BESTEN AUTOS 2008“ von auto motor und sport vier erste Plätze der Gesamtwertung.

Stuttgart (ots) – Audi R8 stößt Seriensieger Porsche 911 vom Thron der prestigeträchtigen Sportwagen-Klasse / Mercedes behauptet seine Spitzenposition in der Luxusklasse / Alle Marken des Volkswagen-Konzern zusammen gewinnen sieben erste Plätze / Der Mini verteidigt seine Vormachtstellung bei den Kleinwagen

Veröffentlicht unter A3, A4, A6, A8, Alfa Romeo, Aston Martin, Audi, BMW, Chrysler, Ferrari, Fiat, Ford, Lexus, Maserati, Mercedes, Mini, Peugeot, Pininfarina, Porsche, Q7, R8, Skoda, Toyota, VW | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ford: Elf Millionen Autos aus dem Saarland

Saarlouis (ots) –

Produktionsrekord bei Ford in Saarlouis: Das elfmillionste Fahrzeug – ein polarsilberner Ford C-MAX – rollte am Montag, 19. November 2007, im Ford-Werk Saarlouis vom Band. Das Fahrzeugwerk im Saarland fertigt den Kompaktvan Ford C-MAX seit 2003 neben dem Ford Focus.

Veröffentlicht unter Ford, Pininfarina | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Markteinführung des neuen Ford Focus Coupé-Cabriolet und des neuen Ford C-MAX am 12. Mai

Köln (ots) – Unter dem Motto „La Dolce Vita“ stellen am Samstag, den 12. Mai 2007, die Ford Händler in Deutschland das neue Ford Focus Coupé-Cabriolet und den neuen Ford C-MAX vor. Für die beiden neuen, attraktiven Modelle ist ab sofort eine flächendeckende Marktverfügbarkeit sicher gestellt.

Veröffentlicht unter Ford, Pininfarina | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Welt- und nordamerikanische Neuvorstellungen machen Schlagzeilen auf der LA Auto Show; Terminplan der Presse-Konferenzen für die Medien-Tage

Los Angeles (ots/PRNewswire) – Über 30 Welt-Premieren oder nordamerikanische Premieren werden dafür sorgen, dass die letzte Januar LA Auto Show bei den Medien-Tagen, am 4. und 5. Januar 2006, noch einmal gross rauskommt, bevor die Show im November 2006 das nächste Mal ihre Pforten öffnen wird.

Veröffentlicht unter Audi, BMW, Bugatti, Ferrari, Ford, General Motors, Lamborghini, Lincoln, Lotus, Maserati, Maybach, Mazda, Mercedes, Pininfarina, Porsche, Q7, Saleen, Spyker, Toyota, VW | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2005: Starke Partnerschaft für die Zukunft / Villa d’Este S.p.A. intensiviert Kooperation mit BMW Group

München/Genf (ots) –

Drei Schwerpunktthemen hatte die Pressekonferenz Concorso
d’Eleganza Villa d’Este 2005 auf dem 75. Genfer Automobilsalon: Die
Villa d’Este S.p.A. und die BMW Group verstärken und verlängern ihre
schon seit 1999 erfolgreich verlaufende Partnerschaft. Im Rahmen des
Concorso, der am 23. und 24. April 2005 durchgeführt wird, werden
erstmals die drei weltweit bekannten Prototypen des BMW 507 gemeinsam
gezeigt werden. Zudem wurden weitere Highlights des Events benannt.

Veröffentlicht unter Aston Martin, Audi, BMW, Ferrari, Pininfarina, Zagato | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar