Kfz-Steuer sparen mit Peugeot – Peugeot-Kunden profitieren von Neuregelung

0
170

Saarbrücken (ots) – Zehn Löwen mit maximal 120 Gramm CO2 pro Kilometer / Umweltfreundliche Peugeot-Modelle liegen voll im Trend / Peugeot Marktführer in Europa bei Autos bis 120 g CO2/km

Wer einen umweltfreundlichen Peugeot fährt, spart zukünftig Kfz- Steuer. Der Grund: Vom 1. Juli 2009 an soll laut einem Gesetzentwurf für die Höhe der Steuer bei Neuwagen neben dem Hubraum auch der CO2- Ausstoß ausschlaggebend sein. Für Fahrzeuge, die maximal 120 Gramm CO2 pro Kilometer emittieren, wird nur die Hubraum-Steuer fällig. Ab einem CO2-Ausstoß von mehr als 120 g/km kostet ab Juli jedes zusätzliche Gramm zwei Euro. Da Peugeot die CO2-Emissionen seiner Modelle kontinuierlich verringert, profitieren die Kunden der Löwenmarke deutlich.

Aktuell hat Peugeot zehn Modelle im Programm, die höchstens 120 Gramm CO2 pro gefahrenen Kilometer ausstoßen. Ab Juli werden sie deshalb vom CO2-Zuschlag befreit sein und bis 2011 nur nach Hubraum besteuert. Grundsätzlich stellt sich ein Peugeot-Kunde bei Wahl eines Modells mit „Blue Lion“-Umweltlabel besser:

|Modell |Hubraum |CO2- |Kfz-Steuer|Kfz-Steuer|Ersparnis | | |(ccm) |Ausstoß |(alt) in |(neu) in |in Euro | | | |(g/km) |Euro |Euro | | |107 70 |998 |106 |67,00 |20,00 |47,00 | |1007 HDi FAP |1.560 |125 |247,00 |162,00 |85,00 | |110 | | | | | | |206 HDi éco 70|1.398 |112 |232,00 |133,00 |99,00 | |207 HDi FAP |1.560 |120 |247,00 |152,00 |95,00 | |90/110 | | | | | | |207 CC HDi FAP|1.560 |130 |247,00 |172,00 |75,00 | |110 | | | | | | |207 SW HDi FAP|1.560 |120 |247,00 |152,00 |95,00 | |90/110 | | | | | | |308 HDi FAP 90|1.560 |125 |247,00 |162,00 |85,00 | |308 HDi FAP |1.560 |120 |247,00 |152,00 |95,00 | |110** | | | | | | |308 HDi FAP |1.560 |129 |247,00 |170,00 |77,00 | |110*** | | | | | | |308 SW HDi FAP|1.560 |129 |247,00 |170,00 |77,00 | |110**** | | | | | | |308 SW HDi FAP|1.560 |130 |247,00 |172,00 |75,00 | |110 | | | | | | |Bipper HDi 70 |1.399 |119 |232,00 |133,00 |99,00 |

** mit EGS6-Getriebe

*** mit manuellem Sechsgang- Schaltgetriebe

**** Modellvariante mit Stahldach

Pressekontakt: Bernhard Voß Tel.: 0681-879 893, Fax: -545 E-Mail: bernhard.voss@peugeot.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here