207 CC baut Vorsprung im Cabrio-Segment aus – 20 Prozent mehr Zulassungen als zweitplatziertes Modell

Saarbrücken (ots) – 207 CC meistverkauftes Cabrio in Monats- und Jahreswertung / 818 September-Zulassungen bedeuten Marktanteil von 11 Prozent / Mit 10.793 Zulassungen bleibt 207 CC auch kumuliert Nummer eins

Der Peugeot 207 CC hat seinen Vorsprung als Cabrio Nummer eins in Deutschland deutlich ausgebaut. Mit 818 Neuzulassungen erreichte er im September einen Marktanteil von 11 Prozent im Cabrio-Segment und hat 20 Prozent mehr Neuzulassungen erzielt als das zweitplatzierte Modell eines deutschen Herstellers.

Mit 10.793 Neuzulassungen per Ende September vergrößerte der 207 CC in der Jahreswertung den Abstand zum Zweitplatzierten um 368 Neuzulassungen. Damit ist der 207 CC kumuliert betrachtet bereits den dritten Monat in Folge Deutschlands meistverkauftes offenes Auto.

Diese Meldung und Fotos zum Download finden unter www.peugeot-presse.de (Akkreditierung online).

Pressekontakt: Ulrich zum Winkel Tel.: 0681-879 894, Fax: 0681-879 545, E-Mail: ulrich.zumwinkel@peugeot.com

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Peugeot abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.