Alternative Antriebstechnik zum Anfassen – Elektro- und Hybridfahrzeuge auf „Peugeot Innovations-Tour“

0
319

Saarbrücken (ots) – Im Rahmen der bundesweiten „Peugeot Innovations-Tour“ können Interessenten ab dem 10. Mai 2012 die zukunftsweisenden Elektro- und Hybridtechnologien der Löwenmarke hautnah erleben. In rund 20 Städten präsentiert Peugeot zusammen mit ortansässigen Händlern das Elektroauto i0n sowie erstmals die beiden Full-Hybrid-Dieselmodelle 3008 HYbrid4 und 508 RXH. Damit haben Besucher die Möglichkeit, sich vor Ort einen Eindruck von der Alltagstauglichkeit und dem einzigartigen Fahrerlebnis alternativer Antriebstechnologien zu verschaffen.

Mit den drei bei der Roadshow präsentierten Modellen stellt Peugeot die Vorreiterrolle im Bereich der Umwelteffizienz abermals eindrucksvoll unter Beweis: So sparen Autofahrer mit dem 3008 HYbrid4, dem weltweit ersten Full-Hybrid-Diesel in Serie, im Vergleich zu einem ähnlich stark motorisierten Dieselfahrzeug gleicher Klasse bis zu 35 Prozent Kraftstoff und Emissionen ein. Beim 508 RXH, einem Lifestylekombi mit Offroad-Charakter, sorgt die Kombination von Diesel- und Elektromotor ebenfalls für eine hervorragende Umweltbilanz. Ganz ohne CO2-Emissionen kommt der vollelektrische i0n aus.

„Auf dieser Roadshow können sich die Menschen davon überzeugen, dass unsere umweltfreundlichen Fahrzeuge absolut alltagstauglich und gerade in Zeiten steigender Kraftstoffpreise eine echte Alternative sind“, sagt Thomas Bauch, Geschäftsführer Peugeot Deutschland. Besucher können sich bei der Tour außerdem über die e-HDi STOP & START-Technologie, die in vielen Löwenmodellen zum Einsatz kommt, sowie über den Mobilitätsservice „Mu by Peugeot“ informieren.

Der Startschuss für die „Peugeot Innovations-Tour“ fällt am 10. Mai in Hamburg (10. – 12. Mai). Im Anschluss ist unter anderem in München (18. – 19. Mai), Leipzig (7. – 9. Juni), Berlin (14. – 16. Juni), Hannover (19. – 21. Juli), Dortmund (26. – 28. Juli) und Stuttgart (23. – 25. August) Station.

Kraftstoffverbrauch in l/100 km kombiniert für 3008 HYbrid4: 4,0* – 3,8*; für 508 RXH: 4,1. CO2-Emissionen in g/km kombiniert für 3008 HYbrid4: 104* – 99*; für 508 RXH: 107. *Werte mit rollwiderstandsoptimierten Reifen ermittelt. Alle Angaben gemäß den amtlichen Messverfahren.

Weitere Informationen zum Thema: www.peugeot-presse.de

Pressekontakt: Ulrich zum Winkel Tel.: 0681-879 894 Fax: 0681-879 516 E-Mail: ulrich.zumwinkel@peugeot.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here