„auto motor und sport“ veröffentlicht EXTRA zum Thema „Cabrios“

0
318

Stuttgart (ots) – Deutschlands große Auto-Zeitschrift „auto motor
und sport“ bringt in der Ausgabe 7/2004 ein 24-seitiges EXTRA über
das Thema „Cabrios“. Neben detaillierten Berichten über die neuen
Luxus-Cabrios wie BMW Sechser, Aston Martin DB 9 und Jaguar XK 8 wagt
auto motor und sport einen Ausblick auf die neue Cabrio-Generation,
wie zum Beispiel Audi S4, Volvo C50, Chrysler Crossfire und den
Porsche 911/Boxster.

Zu den weiteren Themen des EXTRAs gehört ein Fahrbericht über den
Mercedes SLK, eine Foto-Story über den Opel Tigra-Roadster sowie
interessante Berichte über die Cabrios von gestern, wie Renault
Floride, NSU Wankel Spider, Peugeot 504 Cabrio. Ein Überblick über
alle offenen Pkw in Deutschland und über Cabrio-Zubehör rundet
diesen Sonderteil ab.

Das „auto motor und sport“-EXTRA „Cabrios“ erscheint am 17. März
2004. Anzeigenschluss ist der 11. Februar 2004. Eine 1/1-Seite 4c
kostet 32.100,- Euro. Ansprechpartner ist Herr Richard Kraus,
Telefon 0711/182-1398, Fax 0711/182-1906, E-Mail
rkraus@motorpresse.de.

ots Originaltext: Motorpresse Stuttgart
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Motor-Presse Stuttgart
Stabsstelle Unternehmenskommunikation
Anja Glässing
Leuschnerstraße 1

70174 Stuttgart
Tel.: (+49) 0711 / 182-1289
Fax : (+49) 0711 / 182-1155
aglaessing@motorpresse.de
www.motorpresse.de/presse
www.mps-anzeigen.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here