Alle Diesel-Pkw von Opel mit Rußfilter erhältlich

0
223

Rüsselsheim (ots) –

– Parallele zu 1989: nach der Kat-Initiative nun die
Rußfilter-Offensive
– Astra, Vectra, Signum, Zafira: jetzt schon 28 Modelle
serienmäßig mit DPF
– Agila, Corsa, Combo, Meriva und Tigra: auf Wunsch auch mit
Rußfilter

Opel setzt seine Diesel-Partikel-Filter-Offensive konsequent fort
und bietet ab 1. Juli für alle Diesel-Pkw der Marke einen Rußfilter
an. Damit ist Opel der Volumenhersteller mit dem wahrscheinlich
breitesten Angebot an Selbstzünder-Modellen mit Rußfilter und baut
seine Kompetenz in punkto umweltfreundlicher Diesel-Technologie
weiter aus. „Opel wartet nicht auf politische Entscheidungen, sondern
handelt jetzt. Dies entspricht unserem Selbstverständnis als
verantwortungsvoller und innovativer Automobilhersteller“,
kommentiert Opel-Vertriebschef Jean-Marc Gales die jüngste
Umwelt-Initiative des Rüsselsheimer Unternehmens.

„Mit dem lückenlosen Rußfilter-Angebot für unsere Diesel-Pkw
übernehmen wir eine führende Rolle auf dem deutschen Markt“, so Gales
weiter. „Diese Initiative hat einen ähnlichen Charakter wie unsere
Kat-Offensive 1989.“ Vor mittlerweile 16 Jahren rüstete Opel
sämtliche Benzin-Modelle ab Werk mit geregeltem Dreiwege-Katalysator
aus und setzte damit einen neuen Branchen-Standard. Daran erinnert
auch der aktuelle TV-Spot, der sich eng an die damalige Werbung
anlehnt und ebenfalls von dem Lied „What a wonderful world“ von Louis
Armstrong begleitet wird. Gales resümiert: „Jetzt haben wir erneut
eine Initiative bei der automobilen Umwelttechnik ergriffen, an der
sich andere Hersteller messen lassen müssen.“

Wie bereits Vectra, Signum und der neue Zafira sind jetzt
zusätzlich alle Astra 1.9 CDTI (100, 120 und 150 PS) serienmäßig mit
Diesel-Partikel-Filter (DPF) ausgerüstet. Damit setzt Opel auch in
der Kompaktklasse ein deutliches Signal in der Diesel-Diskussion und
reagiert auf die hohe Kundennachfrage – mehr als 80 Prozent der
Käufer eines Astra 1.9 CDTI in Deutschland entschieden sich jüngst
für den Partikel-Filter.

Gleichzeitig gehen der neue Vectra und der neue Signum mit dem 3.0
V6 CDTI-Topdiesel (184 PS) zum Modelljahreswechsel ebenfalls
serienmäßig mit der umweltfreundlichen Abgasnachbehandlung an den
Start. Ab November werden zudem auch die Astra-Modelle mit dem 90 PS
starken 1.3 CDTI-Motor serienmäßig mit einem DPF ab Werk ausgerüstet.

Agila-, Corsa-, Combo-, Meriva-, Astra- und Tigra-Kunden, die sich
aktuell für einen 1.3 CDTI- (70 und 90 PS) oder 1.7 CDTI-Motor (100
PS) entscheiden, können sich auf Wunsch bei jedem Opel-Händler ab
Frühjahr nächsten Jahres einen Rußfilter nachträglich einbauen
lassen.

Pressekontakt:
Manfred Daun, Telefon: 06142-7-75494

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here