1.600 Opel-Mitarbeiter beim DTM-Finale

0
104

Rüsselsheim (ots) – Viele Opel-Mitarbeiter haben seit jeher eine enge Beziehung zum Motorsport. Die OPC GmbH nahm das zum Anlass für eine besondere Ticket-Aktion anlässlich des bevorstehenden DTM- Saisonfinales auf dem Hockenheimring (1. bis 3. Oktober).

1.600 Mitarbeiter aus den Produktionsstandorten Kaiserslautern, Rüsselsheim, Eisenach und Dudenhofen hatten die Gelegenheit, Karten für dieses großartige Motorsportereignis zu besonders günstigen Konditionen zu erwerben. Das Interesse war riesengroß und das gesamte Kontingent innerhalb von zwei Stunden vergriffen.

Die Opel-Werksfahrer werden sich den Mitarbeitern der Werke besonders widmen. Am Sonntag zwischen 11.00 und 12.00 Uhr besuchen Manuel Reuter, Laurent Aiello, Marcel Fässler und Markenbotschafter Joachim Winkelhock ihre Kollegen auf der Tribüne Nord A und werden dort Autogrammwünsche erfüllen.

Zeitplan DTM Hockenheim:

Freitag 1. Oktober 09.00 – 09.15 Uhr DTM Roll-out 10.25 – 11.55 Uhr DTM Test 1 12.05 – 13.35 Uhr Formel 3 freies Training 15.05 – 16.35 Uhr DTM Test 2 17.30 – 18.00 Uhr Formel 3 Zeittraining Rennen 2

Samstag 2. Oktober 09.50 – 10.20 Uhr Formel 3 Zeittraining Rennen 1 10.35 – 11.35 Uhr DTM Freies Training 13.00 – 14.00 Uhr DTM Zeittraining / Super-Pole 14.20 Uhr Formel 3 Rennen 1 16.45 –17.45 Uhr SWR3 Rasenmäher-Duell

Sonntag 3. Oktober 09.15 – 09.45 Uhr DTM Warm-up 11.50 Uhr Formel 3 Rennen 2 14.00 Uhr DTM Rennen

Bilder und Text stehen auf der Media-Website www.opel- performance.com/media zum Download bereit.

ots-Originaltext: Opel Performance Center GmbH

Digitale Pressemappe: http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=1930

Kontakt: Malte Dringenberg Pressesprecher Tel.: 06142 / 77 48 90 Fax: 06142 / 75 31 36 E-Mail: malte.dringenberg@de.opel.com Internet: http://www.opel-performance.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here