Platz 1: Suzuki Autowerkstätten glänzen mit Bestnoten / Suzi-Allradfahrer sind mit ihren Vertragshändlern wieder voll und ganz zufrieden

0
164

Bensheim (ots) – Die Leser der Fachzeitung OFF ROAD (Nr. 6/04) wählten soeben ihre Suzuki Werkstätten souverän auf den begehrten ersten Platz.

Keine große Autozeitung möchte auf versteckte Werkstatttests verzichten, will quer durch alle Fahrzeughersteller Schlamperei, unfreundlichen Service und überteuerte Preise entlarven. „Doch zwischen dem Werkstatttest mit einem präparierten Auto und den realen Erfahrungen des Kunden gibt es bisweilen große Unterschiede, die mit solch einem festgelegten Procedere nicht zu erfassen sind“, weiß Jochen Hörcher, Redakteur bei OFF ROAD.

Wieder einmal Suzi Sorglos

Aus diesem Grund wurden die Leser des Allrad-Fachmagazins vor einigen Wochen nach ihren ganz persönlichen Erfahrungen mit Werkstätten befragt. Zusätzlich sollten sie ihrer Werkstatt eine Gesamtnote nach dem bekannten Schulnotensystem (1 = sehr gut, 6 = ungenügend) geben. In der aktuellen Ausgabe 6/04, die ab sofort am Kiosk erhältlich ist, wurde nun das Endresultat veröffentlicht.

Dabei setzte sich die Marke Suzuki, nicht nur hier zu Lande Auslöser des Offroad-Booms, souverän mit 1,33 Punkten auf den ersten Platz. Immerhin zwei Drittel der Leser gaben ihrer Suzuki-Werkstatt ein „sehr gut“, die restlichen bewerteten sie mit „gut“.

Zuhauf fanden sich in den Leserbewertungen Begriffe wie „sehr zufrieden“ oder „problemlos“, weiß OFF ROAD-Redakteur Jochen Hörcher zu berichten. Ein Händler holte sogar das Fahrzeug kostenlos aus dem Ausland zum Heimatort.

Kein Wunder, dass der „Würde-mir-mal-wieder-ein-Auto-dieser-Marke-kaufen“-Faktor bei Suzuki mit überzeugenden 99 Prozent ebenfalls an erster Stelle dieser Leserbefragung liegt (zum Vergleich Toyota: 91 Prozent). Auch aus diesem Grund betitelte das Allrad-Fachmagazin seine Geschichte mit „Wieder einmal Suzi sorglos“.

Auf Platz zwei der Auswertung kam Hyundai mit 1,43 Punkten, den dritten Platz nahm Ford (1,71 Punkte) ein. Auf den Folgeplätzen dann Mitsubishi (1,91 Punkte), Jeep (1,95 Punkte), Toyota (2,05 Punkte), Land Rover (2,15 Punkte), Mercedes-Benz (2,55 Punkte), Nissan (2,63 Punkte) und Opel (3,18 Punkte).

ots Originaltext: Suzuki International Europe GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Weitere Informationen über Suzuki Modelle finden Sie im Internet unter http://presse-suzuki.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich an Axel Seegers, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Direkt-Telefon: 06251-5700-410 E-Mail: seegers@suzuki.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here