Firmenauto des Jahres: Drei Siege für Skoda

0
166

Weiterstadt/Bad Gögging (ots) – Dreimal geht der Titel „Firmenauto des Jahres 2007“ an Modelle von Skoda Auto. Gleich zwei Auszeichnungen konnte dabei der Fabia erringen: Der clevere Kompakte entschied nicht nur die Importwertung in der Kategorie „Kleinwagen“ für sich, sondern gewann auch die Gesamtwertung in dieser Klasse vor dem Fiat Grande Punto und dem Opel Corsa. Bei den „Vans“ siegte der Roomster in der Importwertung. Insgesamt belegte er den dritten Platz. Das hervorragende Resultat komplettieren der Superb und der Octavia mit einem zweiten, beziehungsweise dritten Platz in der Importwertung „Mittelklasse“.

150 Fuhrparkmanager hatten sich in Bad Gögging zu Europas größtem Autovergleich der Fachzeitschrift Firmenauto getroffen. Zwei Tage testeten die Fuhrparkprofis ausführlich 70 verschiedene Modelle in neun Kategorien. 1.900 Testfahrten wurden dabei unternommen, rund 50.000 Kilometer zurückgelegt. Neben Fahrverhalten und Komfort wurde auch die Wirtschaftlichkeit der Autos bewertet.

Die Teilnehmer der Wahl „Firmenauto des Jahres“ sind ausgewiesene Fahrzeugexperten. Sie managen in Deutschland einen Fahrzeugbestand von weit über 100.000 Autos.

Ihr Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Christoph Ludewig Telefon 06150 / 133 – 121 Telefax 06150 / 133 – 129 Mailto: christoph.ludewig@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here