Morgens zum Meeting, am Nachmittag zur Klettertour – ein Freizeitmobil für alle Fälle Marco Polo HORIZON erweitert ab sofort die Familie der kompakten Reisemobile von Mercedes-Benz Vans

Quelle: ots.Audio

Stuttgart (ots) –

Anmoderation:

Kurzurlaube liegen in Deutschland voll im Trend. Immer mehr Menschen nutzen ein verlängertes Wochenende oder eine Woche mit einem Brückentag, um sich eine kleine Auszeit zu gönnen. Dann heißt es oft, am Vormittag schnell noch einen wichtigen Geschäftstermin wahrnehmen, am Nachmittag Frau und Kinder oder die Freunde einsammeln und zur Rad- oder Klettertour in die Berge fahren. Auf der weltgrößten Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit, der CMT in Stuttgart, präsentiert Mercedes-Benz Vans in diesen Tagen das richtige Fahrzeug dafür: den neuen Marco Polo HORIZON. Der HORIZON ergänzt ab sofort die Familie der kompakten Reisemobile von Mercedes-Benz. Er richtet sich an Menschen, die sich die Wertigkeit und Alltagstauglichkeit eines Pkw wünschen, für die jedoch ein flexibles Fahrzeug für eine aktive Freizeitgestaltung unverzichtbar ist, so Thomas Wirth, Produktmanager bei Mercedes-Benz Vans:

O-Ton Thomas Wirth

Wir nennen die Zielgruppe ganz gerne „trendbewusste Abenteurer“. Das sind Leute, die so ein Fahrzeug brauchen für Kurzurlaube, für ihre Outdooraktivitäten, die aber schon Wert darauf legen, dass das Fahrzeug einen entsprechenden Stil, eine gute Alltagstauglichkeit hat, aber trotzdem die Flexibilität und Funktionalität für ihre Aktivitäten bietet. Sie benötigen nicht unbedingt eine Küche in ihrem Fahrzeug und damit auch kein vollwertiges Reisemobil. (0:26)

Auf den ersten Blick ist dem Marco Polo HORIZON gar nicht anzusehen, dass es sich bei ihm um ein Freizeitmobil handelt, denn er basiert auf der V-Klasse und bietet damit hochwertiges Design und kompakte Außenmaße – mit einer Höhe von unter zwei Metern kann der HORIZON in alle gängigen Parkhäuser problemlos einfahren. Bei Bedarf kann der Kunde den HORIZON in ein Freizeitmobil verwandeln:

O-Ton Thomas Wirth

Erstmal ist er eigentlich ein ganz normaler Pkw und bietet den Zusatznutzen, dass ich darin auch übernachten kann. In seiner Grundausstattung hat er vorne drehbare Fahrer- und Beifahrersitze, er hat eine Dreiersitzliegebank, die zu einem Bett umgebaut werden kann. Er kann individuell nach Wünschen des Kunden erweitert werden auf bis zu sieben Sitze oder vier Einzelsitze, und er hat eben noch ein Aufstelldach drauf und ein entsprechendes Dachbett, wo man auch noch übernachten kann. In Summe können dann bis zu fünf Personen darin schlafen. (0:31)

Ein weiterer Clou des neuen Freizeitmobils mit dem Stern: Der digitale Kundenservice ist zukünftig auch für den Marco Polo HORIZON nutzbar. Damit können sich Kunden jederzeit via Smartphone, Tablet oder PC komfortabel mit ihrem Fahrzeug vernetzen, so Thomas Wirth:

O-Ton Thomas Wirth

Da bietet er genau das Gleiche, was auch schon unsere V-Klasse hat: unsere Mercedes me Basisdienste mit den verschiedenen Notrufsystemen: Pannenmanagement, Unfallmanagement etc. Das geht über die Fahrzeugferndiagnose, die auch im Basisumfang enthalten ist. Optional kann sich der Kunde noch Remote Online Dienste dazu bestellen, beispielsweise Fernöffnen, Fernschließen, Echtzeitdaten oder aber eine Funktion, die ich auch immer besonders toll finde: Ich kann über mein Smartphone die Standheizung fernbedienen, auch über eine sehr, sehr große Reichweite. Das heißt, ich kann dann, wenn ich es wünsche, mir mein Fahrzeug vorprogrammieren und wenn ich dann komme, ist das Fahrzeug vorgewärmt. (0:40)

Abmoderation:

Stilvoll, alltagstauglich und dennoch flexibel genug für spontane Kurztrips mit Übernachtung – egal ob mit Familie oder Freunden: Mercedes-Benz stellt noch bis zum 22. Januar auf der CMT in Stuttgart sein neuestes Mitglied in der Familie der kompakten Reisemobile vor: den Marco Polo HORIZON.

ACHTUNG REDAKTIONEN: Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Pressekontakt: Daimler, Melanie Kouba, 0711 17-5 35 58 all4radio, Claudia Ingelmann, 0711 3277759 0

Original-Content von: Mercedes-Benz, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Mercedes, Smart abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.