Der Sommer kann kommen: Die C-Klasse gibt es erstmals als Cabrio – Autojournalisten aus der ganzen Welt testen im italienischen Triest erstmals das C-Klasse Cabrio

Quelle: ots.Audio

Triest (ots) –

EXKLUSIV-INTERVIEW MIT DAIMLER MARKETING-VORSTAND OLA KÄLLENIUS

Anmoderation:

„Der offene Mittelklasse-Mercedes ist gleichzeitig elegant und aggressiv, komfortabel und sportlich“ – so beschreibt die Süddeutsche Zeitung die ersten Fahreindrücke mit dem neuen Mercedes-Benz C-Klasse Cabrio. Und auch andere Autojournalisten kommen beim ersten offenen Mittelklasse-Cabrio mit dem Stern ins Schwärmen: „Offenes Vergnügen“, „Der Sommer kann kommen“, „Großer Spaß“. Sie alle konnten schon ein Auto testen, das diesen Sommer auf den Markt kommt. Im norditalienischen Triest findet gerade die Fahrvorstellung des neuen Cabrios statt. Was das Auto alles zu bieten hat, erzählt Daimler Marketing-Vorstand Ola Källenius im Exklusiv-Interview:

1. Frage: Herr Källenius, mit dem C-Klasse Cabrio erweitern Sie das wichtige Mittelklasse-Segment. Warum haben Sie sich entschieden, zusätzlich zu Limousine, T-Modell und Coupé auch eine offene Variante anzubieten? Viele Kunden haben uns über die Jahre hinweg immer wieder angesprochen: „Wann machen wir ein wahres Cabrio auf Basis der C-Klasse?“ Mit der neuen Modellbaureihe – wir nennen sie 205 – war die richtige Basis da, um ein wunderschönes Cabrio als neues Familienmitglied zu bauen. Jetzt haben wir zugeschlagen und die Reaktionen sind sehr positiv. (0:18)

2. Frage: Im Vergleich zur Limousine sieht das C-Klasse Cabrio optisch deutlich sportlicher aus. Worin unterscheiden sich die beiden Modelle? In Sachen Innovation und Technologie sind die Autos gleich. Das heißt, das C-Klasse Cabrio hat alle innovativen Technologien aus der C-Klasse. Aber offen Fahren ist eine andere Dimension, also im Sommer, wenn das Wetter stimmt, das ist für Leute, die genießen wollen, wo die Emotionen mitfahren. (0:16)

3. Frage: Sie haben sich entschieden, dem C-Klasse Cabrio ein Stoffdach zu geben und kein Stahldach. Warum? Mit dem Stoffdach haben wir vor allem im Design mehr Freiheiten, eine sehr schöne Linie zu machen, weil das sehr kompakt faltet. Es war vorrangig wegen des Designs, aber auch, weil ein Stoffdach heutzutage von der Geräuschqualität auf dem Niveau eines Festdachs ist. (0:16)

4. Frage: Hat das Stoffdach wirklich keinerlei Nachteile? Es hat keine Nachteile und sogar einen Vorteil. Weil die Geschwindigkeit, bei der man das Dach auf- und zumachen kann, mit einem Stoffdach sogar höher ist. Die Stoffdächer haben sich wahnsinnig weiterentwickelt. Und mit unserem neuen Stoffdach haben wir sowohl im Bereich Wärme als auch im Bereich Akustik viele Verbesserungen gemacht. Also hat man keine Nachteile, sondern mittlerweile nur Vorteile. (0:21)

5. Frage: Das C-Klasse Cabrio eignet sich perfekt zum Cruisen. Geben Sie einen Tipp: Welcher Motor passt am besten zu diesem Auto? Es gibt ein sehr breites Motorenangebot. Es ist also für jeden was dabei, es gibt sowohl Benzin- also auch Dieselmotoren, bis hin zum C 63 von AMG, was in Sachen Driving Performance ein absoluter Dampfhammer ist. Es kommt darauf an, was Sie haben wollen. Wir haben das richtige Angebot für Sie. (0:18)

6. Frage: In welchen Ländern sehen Sie die größten Chancen für das Mercedes-Benz C-Klasse Cabrio? Die USA sind sofort ein Markt, an den man denkt, wenn man über Cabrios redet. Das wird auch der größte Markt sein für das C-Klasse Cabrio. Aber Deutschland ist wichtig für uns, auch England und andere Märkte in Westeuropa. (0:13)

Abmoderation:

Ola Källenius, Vorstand der Daimler AG, im Exklusiv-Interview. Journalisten aus der ganzen Welt testen gerade in Norditalien das neue Mercedes-Benz C-Klasse Cabrio. In Deutschland kommt der offene Viersitzer im Sommer auf den Markt.

ACHTUNG REDAKTIONEN: Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Pressekontakt: Ansprechpartner: Mercedes-Benz, Sofia Stauber, 0711 17 40 598 Mercedes-Benz, Koert Groeneveld, 0711 17 92311 Mercedes-Benz, Claudia Merzbach, 0711 17 95379 all4radio, Hermann Orgeldinger 0711 3277759 0

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter C-Klasse, Mercedes abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.