AUTO ZEITUNG präsentiert größten Gebrauchtwagenreport Deutschlands: Autos „Made in Germany“ sind am zuverlässigsten / Mercedes mit fünf Modellen auf Spitzenplätzen / Qualitätsoffensive zahlt sich aus

Hamburg (ots) – Die AUTO ZEITUNG hat in Zusammenarbeit mit der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung die zuverlässigsten Gebrauchtwagen im Qualitäts-Check bestimmt. Bei insgesamt 240 vorgestellten Modellen sind die Kategorien Kompakte, Mittelklasse, Oberklasse, Luxusklasse, Sportwagen und Vans in deutscher Hand. Ein Erfolg für die Qualitätsoffensive der deutschen Hersteller. Auf den Spitzenplätzen ist Mercedes gleich fünf Mal vertreten.

So ist der Mercedes SLK in diesem Jahr nicht nur unangefochtener Sieger der Kategorie Sportwagen/Cabrios sondern gleichzeitig auch der Wagen mit den wenigsten Mängeln. Währenddessen geht die Mercedes A-Klasse als Sieger unter den Kompaktwagen hervor. Und in der Kategorie Luxusklasse schafft es der Audi A8 auf den ersten Platz.

Aber auch japanische Hersteller, insbesondere Toyota, Mazda und Honda brillieren in den Kategorien Kleinwagen, Kompaktklasse und Mittelklasse – vor allem bei höherem Fahrzeugalter – mit großer Zuverlässigkeit und belegen hier die Spitzenplätze.

Das Qualitäts-Ranking der beliebtesten Autos aus zweiter Hand ist im aktuellen Sonderheft AUTO ZEITUNG Gebrauchtwagen 2016 erhältlich. Neben Stärken und Schwächen, Historie, Alltags- und Testerfahrungen der Redaktion sind bei den wichtigsten Modellen auch eine vollständige Motorenübersicht und Ersatzteilpreise berücksichtigt. Außerdem bietet der zugleich größte Gebrauchtwagenreport des deutschen Marktes eine Übersicht über rund 25.000 Gebrauchtwagenpreise (Notierung der offiziellen SCHWACKE-Liste). Damit unterstützt das Heft sowohl Käufer als auch Verkäufer bei der Preisverhandlung. Das 196 Seiten starke Heft ist seit dem 17. September für fünf Euro im Handel erhältlich.

Hinweis für die Redaktionen:

Eine aktuelle Cover-Abbildung des AUTO ZEITUNG Gebrauchtwagen Sonderheftes kann angefordert werden unter sonja.kittel@bauermedia.com. Die Veröffentlichung ist in Auszügen bei Nennung der Quelle „AUTO ZEITUNG“ honorarfrei.

Die Bauer Media Group ist eines der erfolgreichsten Medienhäuser weltweit. Mehr als 600 Zeitschriften, über 400 digitale Produkte und 100 Radio- und TV-Stationen erreichen Millionen Menschen rund um den Globus. Darüber hinaus gehören Druckereien, Post-, Vertriebs- und Vermarktungsdienstleistungen zum Unternehmensportfolio. Mit ihrer globalen Positionierung unterstreicht die Bauer Media Group ihre Leidenschaft für Menschen und Marken. Der Claim „We think popular.“ verdeutlicht das Selbstverständnis der Bauer Media Group als Haus populärer Medien und schafft Inspiration und Motivation für die rund 11.000 Mitarbeiter in 20 Ländern.

Pressekontakt: Bauer Media Group Unternehmenskommunikation Sonja Kittel T +49 40 30 19 10 90 Sonja.kittel@bauermedia.com https://twitter.com/bauermediagroup www.bauermedia.com

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter 2, 3, 5, 6, A-Klasse, A8, Audi, Honda, Mazda, Mercedes, Toyota abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.