„Mercedes rockt die Kompakt-SUVs“: Journalisten begeistert vom GLA 45 AMG

0
157

Quelle: ots.Audio

Granada/ Spanien (ots) –

In Málaga präsentiert das Affalterbacher Performance-Unternehmen die Topversion des neuen Kompakt-geländewagens MANUSKRIPT MIT O-TÖNEN von Dr. Thomas Weber, Gordon Wagener, AMG-Chef Tobias Moers und Ola Källenius

Anmoderation:

Andalusien ist berühmt für seine Pferde und seine Reitkunst. Vielleicht ist das mit ein Grund, warum das neue Topmodell des GLA, des Kompaktgeländewagens von Mercedes-Benz, gerade in der andalusischen Hauptstadt Málaga erstmals Journalisten aus der ganzen Welt vorgestellt wird. Denn mehr Pferdestärken wie der GLA 45 AMG hat kein anderer Kompakt-SUV! 360 PS sorgen für eine Beschleunigung „so schnell wie ein Porsche“, schreibt der Focus. Und BILD titelt knackig: „Mercedes rockt die Kompakt-SUVs“. AMG-Chef Tobias Moers freut sich natürlich über solch euphorische Schlagzeilen.

O-Ton Tobias Moers

Man muss das Auto natürlich erleben. Gepaart mit dem Sound, den wir da mit der neuen Abgasanlage haben, macht es einfach Spaß. Das ist ein tolles Auto, bietet viel Fahrdynamik und viel Motorleistung. (0:10)

Mit dem GLA 45 AMG führt Mercedes-AMG seine Produktoffensive konsequent fort. Das Topmodell der neuen Kompakt-SUVs ist nach der AMG-Version der A-Klasse schon das zweite Performance-Modell in dieser Klasse. Neben technischen Highlights wie dem Spurt in 4,8 Sekunden von Null auf 100 km/h oder einer Höchstgeschwindigkeit von – gedrosselten – 250 km/h überzeugt der GLA 45 AMG besonders durch sein kraftvoll-markantes Design. Gordon Wagener, Designchef bei Mercedes-Benz, mit den Details:

O-Ton Gordon Wagener

Das Auto steht fahraktiver, also ein bisschen tiefer, auf der Straße. Natürlich hat die Frontschürze den typischen AMG-Look. Mit den außenliegenden Öffnungen, mit den Flics, wie wir sie nennen, diese kleinen Luftleitbleche außen, dann hinten mit den Auspuffrohren und im Interieur mit dem Sportsitz – AMG entwickelt sich mehr und mehr zu fast einer eigenständigen Marke, und daran liegt mir persönlich sehr viel: AMG mit diesem sehr eigenen Profil und als Performance-Marke von Mercedes-Benz. (0:35)

Der GLA 45 AMG wird in Málaga gemeinsam mit der kompletten GLA-Palette vorgestellt. Auch das ist ein Novum, denn in der Vergangenheit sind die Performance-Fahrzeuge aus Affalterbach meist deutlich nach der Einführung der Basismodelle auf den Markt gekommen. Daimler Entwicklungsvorstand Dr. Thomas Weber:

O-Ton Dr. Thomas Weber

Das ist das innovativste und das sportlichste Auto in diesem neuen Segment. Und so ist Mercedes: Kaum auf dem Markt, da gibt es für die Kunden schon ein Sahnehäubchen obendrauf. Das zeigt, wie schnell Mercedes geworden ist. Der GLA 45 AMG ist ein absoluter Racer. Auch optisch stellt er was dar. Dieses Auto wird natürlich bei unseren Sportfans absolut heiß begehrt sein, und insofern zeigt es, wie jung, wie dynamisch und wie attraktiv Mercedes geworden ist. (0:36)

Im vergangenen Jahr hatte AMG eine Concept-Studie des SUVs auf der Los Angeles International Auto Show gezeigt, und die Reaktionen auf der Messe waren so euphorisch, dass aus der Studie schnell das Serienmodell entwickelt wurde. Ola Källenius, im Bereich Mercedes-Benz Cars verantwortlich für den Vertrieb, beschreibt die Zielgruppe für den Mercedes GLA 45 AMG so:

O-Ton Ola Källenius

Das sind junge, erfolgreiche Leute, die Performance mögen und ganz bewusst ein SUV fahren wollen. Vielleicht haben die Hobbies wie Mountainbiking oder Skifahren – also aktive Menschen, die auf höchste automobile Leistung Wert legen. Viele Leute haben von AMG geträumt, aber es war noch nicht so richtig erreichbar. Aber mit den neuen Kompakten von AMG – A 45, CLA 45 und jetzt der GLA 45 – kann dieser Traum wahr werden. (0:29)

Interessenten müssen sich aber noch ein klein wenig gedulden: Im Juli 2014 ist Markteinführung des Mercedes GLA 45 AMG. Besser hat es da Designchef Gordon Wagener, der sich als absoluter Fan des Kompakt-SUVs outet:

O-Ton Gordon Wagener

Der GLA ist ein besonderes Auto. Er definiert den SUV der Zukunft. Sehr sportlich und lifestylig. Und der GLA 45 setzt dabei die Performance-Krone auf. Ich bin persönlich ein sehr großer AMG-Fan und mag den Sound und die Performance. Und ich kriege auch einen Prototypen davon zum fahren und freue mich schon sehr auf dieses Auto. (0:26)

Abmoderation:

In Málaga haben zurzeit Journalisten aus der ganzen Welt Gelegenheit den neuen Mercedes GLA 45 AMG zu testen. Und die Auto-Experten sind voll des Lobes. So schreibt das Handelsblatt „SUV mit Betonung auf S“ oder auto, motor und sport „Extrem starker SUV-Auftritt“.

ACHTUNG REDAKTIONEN: Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Pressekontakt: Ansprechpartner: Mercedes-AMG, Sofia Stauber, 07144 302 581 Mercedes-Benz, Wolfgang Zanker, 0711 17 75847 Mercedes-Benz, Claudia Merzbach, 0711 17 95379 all4radio, Hermann Orgeldinger, 0711 3277759 0

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here