„Das Fahrzeug ist einfach scharf und sieht unheimlich spitze aus“ – Am Vorabend des Genfer Automobil-Salons präsentiert Mercedes den Kompaktsportwagen A 45 AMG

0
173

Quelle: ots.Audio

Genf (ots) –

Anmoderation:

Gestern Abend in Genf, Vorabend des 83. Automobil Salons. Mercedes-Benz hatte internationale Journalisten eingeladen, einer ganz besonderen Weltpremiere beizuwohnen: Der Premiere des Mercedes-Benz A 45 AMG. Der kleinste unter den Sportautos aus Affalterbach ist auch der Stärkste: Der weltweit stärkste in Serie gebaute Vierzylinder treibt dieses Kraftpaket an. Da fehlten selbst dem Rapper Usher, der die neue AMG-A-Klasse auf der Mercedes-Einfahrbahn auf Herz und Nieren testen durfte, die Worte:

O-Ton Usher

„I just say, it’s legally illegal.“ (0:04) Sichtbar stolz präsentierte AMG-Chef Ola Källenius den jüngsten Spross seinem Haus. Und der hat es auch wirklich in sich: Einen Vierzylinder mit einem Hubraum von nur zwei Litern, 360 PS, Allradantrieb und einem Drehmoment wie eine Rakete. Obwohl AMG viele schnellere und stärkere Autos verkauft, Achtzylinder und Zwölfzylinder, kam Ola Källenius bei seinem neuen Kleinen richtig ins Schwärmen:

O-Ton Ola Källenius

„Der neue A 45 AMG ist der erste kompakte Performance-Wagen von AMG. Für uns eine ganz neue Welt, das erste Mal, dass AMG so etwas macht. Wir sind sehr aufgeregt.“ (0:12)

Welche Bedeutung der A 45 AMG in der Produktpalette hat, das zeigte die Anwesenheit von vielen Vorständen des Unternehmens. Selbst Daimler-Chef Dr. Dieter Zetsche, der am heutigen ersten Pressetag genug Stress hat, ließ es sich nicht nehmen, am Vorabend zur A 45 AMG-Premiere ins Espace Hippomène zu kommen. Und natürlich ist er den Kleinen auch schon gefahren…

O-Ton Dr. Dieter Zetsche

„Ich bin begeistert von der Optik dieses Fahrzeugs und wenn man mal hinter dem Steuer gesessen hat, dann fehlen einem die Worte. Die Leistung ist einfach unglaublich, das Auto ist einfach scharf, es sieht spitze aus, das hat einen unheimlichen, ein Designer würde sagen, breiten Stance, also er steht wirklich richtig breit und selbstbewusst auf der Straße und hat all das, was man sich von einem so außerordentlich sportlichen Fahrzeug wünscht.“ (0:22)

Im Design ist der A 45 AMG eher zurückhaltend. Kein bisschen prollig, eher dezent sportlich. Hauptsächlich an den Endrohren und am AMG-Sound ist zu erkennen, welcher Wolf da im Schafspelz steckt. Design-Chef Prof. Gordon Wagener:

O-Ton Prof. Gordon Wagener

„Gut, wir haben dem A 45 AMG noch mal eine besondere Note gegeben mit diesem besonderen Set-Up, mit den Race-Streifen, mit dem AMG-typischen doppellamelligen Grill bis hin zu Details wie dem Heckspoiler. Also, das ist wirklich ein Rennfahrzeug für Enthusiasten, ich glaube, das positioniert das Auto noch mal genau dahin, wo es sein soll.“ (0:19)

Auch Technik-Vorstand Dr. Thomas Weber strahlte bei der Premiere, denn der A 45 AMG ist auch ein Technik-Highlight. Inspiriert vom Antrieb des Supersportwagens SLS AMG wurden wesentliche Softwaremodule auf das AMG-Speedshift-DCT-7-Gang-Sportgetriebe übertragen. Gleich drei Fahrprogramme stehen dem Fahrer zur Verfügung, eine Zwischengasfunktion und eine Funktion mit Namen „RaceStart“ für bestmögliche Beschleunigungswerte:

O-Ton Dr. Thomas Weber

„Ein Rennwagen, 360 PS, das heißt 180 PS pro Liter Hubraum, was heißt wir haben hier den effizientesten Hochleistungsmotor, den es weltweit überhaupt gibt. Das heißt, wir setzen nicht nur auf Leistung, sondern auch auf Effizienz. Das ist Attacke pur, das bringt uns neue Kundengruppen und das unterstreicht massiv wie ernst wir die Wachstumsoffensive nehmen.“ (0:24)

Abmoderation:

Gestern Abend hatte der neue Mercedes-Benz A 45 AMG in Genf Weltpremiere. Der Verkauf startet am 8. April. Angesprochen werden soll mit dem kompakten Sportwagen eine jüngere Zielgruppe zwischen 30 und Mitte 40.

ACHTUNG REDAKTIONEN: Das Tonmaterial ist honorarfrei zur Verwendung. Sendemitschnitt bitte an ots.audio@newsaktuell.de.

Pressekontakt: Ansprechpartner: Mercedes-AMG, Sofia Stauber,Telefon: 07144 302-581 Mercedes-Benz, Claudia Merzbach, 0711 17 95379 all4radio, Hermann Orgeldinger, 0711 3277759 0

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here