Der neue Mazda2: Premium-Auftritt zu attraktiven Preisen

0
209
Der neue Mazda2: Premium-Auftritt zu attraktiven Preisen (FOTO)

Quelle: obs/Mazda

Leverkusen (ots) –

– Vier Ausstattungslinien und vier moderne SKYACTIV Motorisierungen – Preise ausstattungsbereinigt auf Vorgängerniveau – Basisversion ab 12.790 Euro – Markteinführung am 27./28. Februar 2015

Zu Preisen ab 12.790 Euro kommt der neue Mazda2 am 27./28. Februar 2015 in die Schauräume der deutschen Mazda Händler. Als viertes Modell des japanischen Herstellers nach Mazda CX-5, Mazda6 und Mazda3 verfügt die neue Generation des Kleinwagens über die innovativen SKYACTIV Technologien und bringt mit der KODO Formensprache ein besonders leidenschaftliches Design ins europäische B-Segment. Diese Mischung aus fortschrittlichen Technologien und einer in dieser Klasse ungewöhnlich energiegeladenen und hochwertigen Außen- und Innenoptik verleiht dem neuen Mazda2 einen deutlich spürbaren Premium-Charakter – und das, obwohl die Preise ausstattungsbereinigt nahezu auf dem Niveau des Vorgängermodells liegen.

Der neue Mazda2 wird in den vier Ausstattungslinien Prime-Line, Center-Line, Exclusive-Line und Sports-Line angeboten. Schon in der Basisversion (ab 12.790 Euro) verfügt er über eine komplette Sicherheitsausstattung mit dynamischer Stabilitätskontrolle DSC, Front-, Seiten- und Kopf-Schulter-Airbags, die Notbrems-Warnblinkautomatik ESS und ein Reifendruck-Kontrollsystem. Auch Komfortdetails wie ein Audiosystem mit USB-/AUX-Anschluss und Lenkradbedientasten, ein Motor-Start/Stopp-Knopf für den schlüssellosen Motorstart, elektrische Fensterheber vorne und hinten, elektrisch einstellbare Außenspiegel, Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung und ein Berganfahrassistent gehören in der Prime-Line zum Serienumfang. Zudem ist der Mazda2 in allen Ausstattungsvarianten und Motorisierungen mit fünf Türen und dem intelligenten Start-Stopp-System i-stop ausgerüstet.

In der Ausstattungslinie Center-Line (ab 14.690 Euro) sind unter anderem eine Klimaanlage, beheizbare Außenspiegel, eine Geschwindigkeitsregelanlage und eine Bluetooth® Freisprecheinrichtung mit Audiostreaming enthalten. Optional steht hier unter anderem das Touring-Paket mit Einparkhilfe hinten, Sitzheizung vorne sowie Licht- und Regensensor zur Verfügung.

In der besonders hochwertig bestückten Exclusive-Line (ab 15.690 Euro) verfügt der Mazda2 unter anderem über den Spurhalteassistenten (LDWS), der bei einem unbeabsichtigten Verlassen der Fahrspur warnt, und das Mazda Konnektivitätssystem MZD Connect mit hochauflösendem 7-Zoll-Touchscreen sowie Multi Commander. Das System bindet das Smartphone des Nutzers ins Auto ein und erlaubt über die Internet-Verbindung einen mobilen Zugang zu zahlreichen Infotainment-Services der Aha Plattform. Optional kann der Kunde hier das Mazda SD-Navigationssystem ordern, das in MZD Connect integriert ist und beispielsweise eine Zieleingabe über das Adressbuch des Smartphones ermöglicht. Wegweisend sind auch die LED-Haupt- und Fernscheinwerfer inklusive LED-Tagfahrlicht, die eine maximale Lichtausbeute mit geringem Energieverbrauch und hoher Zuverlässigkeit verbinden und im optionalen Licht-Paket enthalten sind.

Die Top-Ausstattung Sports-Line (ab 17.390 Euro) sorgt mit Extras wie einer Klimaautomatik, dem City-Notbremsassistenten (SCBS), dem hochwertigen Innenraumkonzept „Performance Style“ und den Bestandteilen des Touring-Pakets für eine fast schon luxuriöse Mischung aus Sportlichkeit und Stil. Weiter aufwerten lässt sich der Mazda2 Sports-Line durch das Technik-Paket. Es enthält eine Ausparkhilfe (RCTA) mit Überwachung des rückwärtigen Verkehrs, den Spurwechselassistenten (RVM) sowie das Active Driving Display, das erste Head-up Display im Segment.

Zur Markteinführung am 27./28. Februar 2015 ist der Mazda2 zunächst in drei SKYACTIV-G Benzinmotorisierungen mit einem Leistungsspektrum von 55 kW/75 PS bis 85 kW/115 PS erhältlich, die mit geringen Verbräuchen zwischen 4,5 und 4,9 Liter Super je 100 km (CO2: 105 bis 115 g/km) überzeugen. Ab Juni 2015 steht zudem der neue SKYACTIV-D 105 Dieselmotor mit 77 kW/105 PS zur Verfügung, der lediglich 3,4 l Diesel auf 100 km konsumiert (CO2: 89 g/km). Alle Triebwerke sind serienmäßig mit dem Start-Stopp-System i-stop ausgerüstet, der stärkste Benziner SKYACTIV-G 115 arbeitet zudem mit dem Kondensator-basierten Bremsenergie-Rückgewinnungssystem i-ELOOP. Die Kraftübertragung erfolgt über ein SKYACTIV-MT Schaltgetriebe mit fünf oder sechs Gängen, der SKYACTIV-G 90 ist darüber hinaus mit der Sechsstufen-Automatik SKYACTIV-Drive verfügbar.

Mazda2 – Übersicht der Preise (unverbindliche Preisempfehlung inkl. MwSt):

Prime-Line SKYACTIV-G 75 Benziner (55 kW/75 PS) SKYACTIV-MT 5-Gang 12.790 Euro

Center-Line SKYACTIV-G 75 Benziner (55 kW/75 PS) SKYACTIV-MT 5-Gang 14.690 Euro SKYACTIV-G 90 Benziner (66 kW/90 PS) SKYACTIV-MT 5-Gang 15.290 Euro SKYACTIV-D 105 Diesel (77 kW/105 PS) SKYACTIV-MT 6-Gang 17.290 Euro

Exclusive-Line SKYACTIV-G 75 Benziner (55 kW/75 PS) SKYACTIV-MT 5-Gang 15.690 Euro SKYACTIV-G 90 Benziner (66 kW/90 PS) SKYACTIV-MT 5-Gang 16.290 Euro SKYACTIV-G 90 Benziner (66 kW/90 PS) SKYACTIV-Drive 6-Gang 17.790 Euro SKYACTIV-D 105 Diesel (77 kW/105 PS) SKYACTIV-MT 6-Gang 18.290 Euro

Sports-Line SKYACTIV-G 90 Benziner (66 kW/90 PS) SKYACTIV-MT 5-Gang 17.390 Euro SKYACTIV-G 90 Benziner (66 kW/90 PS) SKYACTIV-Drive 6-Gang 18.890 Euro SKYACTIV-G 115 i-ELOOP Benziner (85 kW/115 PS) SKYACTIV-MT 6-Gang 18.790 Euro SKYACTIV-D 105 Diesel (77 kW/105 PS) SKYACTIV-MT 6-Gang 19.390 Euro

Mazda2 – Preise Sonderausstattung:

Klimaanlage für Prime-Line: 1.000 Euro

Touring-Paket für Center- und Exclusive-Line bestehend aus Einparkhilfe hinten, Sitzheizung für Fahrer- und Beifahrersitz sowie Licht- und Regensensor (Serie für Sports-Line): 650 Euro

Licht-Paket (nur in Kombination mit Touring-Paket) für Exclusive-Line und Sports-Line bestehend aus LED-Abblend- und Fernscheinwerfern sowie LED-Tagfahrlicht: 650 Euro

Technik-Paket (nur in Kombination mit Licht-Paket) für Sports-Line bestehend aus schlüssellosem Zugangssystem LogIn, Spurwechselassisten RVM, Fernlichtassistent HBC, Ausparkhilfe RCTA und Active Driving Display: 900 Euro

Mazda SD Navigationssystem für Exclusive und Sports-Line: 600 Euro

Metallic-Lackierung: 490 Euro

Sonderlackierung Rubinrot Metallic: 750 Euro

Pressekontakt: Jochen Münzinger Direktor Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: 02173.943.220 E-mail: jmuenzinger@mazda.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here