Neue Mazda Sondermodelle Sendo und Iro

0
45
Neue Mazda Sondermodelle Sendo und Iro (FOTO)

Quelle: obs/Mazda

Leverkusen (ots) –

– Komfortable Ausstattung und hohe Kundenvorteile bis 2.300 Euro – Neues Multimedia-Navigationssystem im Mazda5 Sendo, Mazda MX-5 Sendo und Mazda2 Sendo – Kleinwagen Mazda2 als Sondermodell Sendo und Iro ab 14.590 Euro erhältlich

Für den Kleinwagen Mazda2, den Kompakt-Van Mazda5, den Roadster Mazda MX-5 und das Kompakt-SUV Mazda CX-5 hat Mazda die neuen Sendo Sondermodelle mit hohen Kundenvorteilen zwischen 700 Euro (Mazda CX-5 Sendo) und 2.300 Euro (Mazda MX-5 Sendo) aufgelegt. Der Mazda2 ist zudem als Sondermodell Iro mit zahlreichen Extras erhält-lich.

Der Mazda MX-5 Sendo hat serienmäßig das neue Multimedia-Navigationssystem an Bord, das mit gängigen Smartphones kompatibel ist. Für den Mazda2 Sendo und den Mazda5 Sendo ist das System optional erhältlich. Alle Modelle rollen in Sonderfarben sowie mit speziellen hochwertigen Sitzbezügen (außer Mazda CX-5) und Textilfußmatten im Sendo Design vor. Darüber hinaus verfügen sie auf Basis der ohnehin üppig ausgestatteten Center-Line über zahlreiche weitere Extras.

Der Mazda2 Sendo (15.590 Euro) überzeugt mit einem für Kleinwagen hervorragenden Ausstattungsumfang. Leichtmetallfelgen mit Hochglanzfinish und Außenspiegelkappen in Silber setzen das Außendesign gekonnt in Szene. Innen dominieren Komfortfeatures wie eine Klimaautomatik, Sitzheizung, Einparkhilfe hinten, elektrische Fensterheber hinten sowie ein Licht- und Regensensor. Stilsichere Akzente setzen hochglänzende Applikationen und ein spezielles Textilfußmatten-Design. Der Kundenvorteil liegt bei 1.650 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Mazda2 Center-Line. Der Preis für das Sondermodell mit 1,3-Liter-Benzinmotor (62 kW/84 PS) beträgt 15.590 Euro.

Der Mazda2 Iro (14.590 Euro) mit dem 55 kW/75 PS starken 1,3-Liter-Benzinmotor setzt auf Farbakzente im Innenraum. Dekoreinlagen in Wagenfarbe machen den kleinen Mazda zusammen mit 15-Zoll-Leichtmetallfelgen und einem Dachheckspoiler zum Blickfang. Der Kunde hat die Wahl zwischen den vier Außenfarben Kardinalrot, Arachneweiß Metallic, Onyxschwarz Metallic und Plutossilber Metallic. Damit ist der Madza2 einfach „iro“, in Deutsch: „anders“.

Zum meistverkauften Roadster weltweit passt der japanische Name „Sendo“ besonders gut. Der Mazda MX-5 Sendo ist ein echter „Anführer“ und zeigt dies auch: Außen mit Leichtmetallfelgen im Hochglanzfinish, Spiegelkappen und Bügelverkleidung in Silber, innen mit einem Sport-Leichtmetall-Pedalsatz und beiger Lederausstattung. Die Preise beginnen bei 23.990 Euro für den Roadster mit 1,8-Liter-Benzinmotor (93 kW/126 PS). Mit elektrischem versenkbarem Hardtop und 2,0-Benziner mit 118 kW/160 PS liegt der Preis bei 27.490 Euro. Der Kundenvorteil beträgt 2.300 Euro.

Der familienfreundliche Siebensitzer Mazda5 verfügt über Schiebetüren, viel Ladevolumen und das intelligente Karakuri-Sitzkonzept. So auch der Mazda5 Sendo. Licht- und Regensensor, Geschwindigkeitsregelanlage, Einparkhilfe hinten, Sitzheizung vorne und eine Freisprecheinrichtung machen die Fahrt mit dem Sondermodell besonders komfortabel. Hinzu kommen unter anderem Leichtmetallfelgen im Hochglanzfinish, Außenspiegelkappen in Silber und hochglänzende Applikation am Frontgrill. Der Mazda5 Sendo ist mit drei Benzinmotoren in den Leistungsstufen 85 kW/115 PS, 110 kW/150 PS und 106 kW/144 PS (Automatikgetriebe) ab 24.490 Euro erhältlich. Zur Wahl steht auch ein kraftvoller 1,6-Liter-Diesel mit 85 kW/115 PS (26.790 Euro).

Der Mazda CX-5 Sendo bietet Premium-Ausstattung zum attraktiven Preis ab 27.990 Euro. Er ist ausgestattet mit dem Spurwechselassistenten RVM, Sitzheizung für die vorderen Plätze, einer Einparkhilfe sowie dem schlüssellosen Zugangssystem LogIn. Für maximalen Musik-Genuss sorgt das BOSE® Centerpoint® Sound-System mit neun Lautsprechern, das speziell auf den Mazda CX-5 abgestimmt wurde und auf jedem Sitzplatz ein optimales Hörerlebnis gewährleistet. Der Mazda CX-5 Sendo wird mit zwei SKYACTIV Motorisierungen angeboten. Technik auf höchstem Niveau, gepaart mit hervorragenden Verbrauchswerten garantieren sowohl der SKYACTIV-G 165 Benziner mit 121 kW/165 PS als auch der SKYACTIV-D 150 Diesel mit 110 kW/150 PS. Der CX-5 Sendo Diesel ist wahlweise mit Front- oder Allradantrieb und Schalt- oder Automatikgetriebe erhältlich.

Pressekontakt: Karin Lindel Supervisor Produkt- und Unternehmenskommunikation Tel.: 02173.943.303 E-mail: klindel@mazda.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here