Drei Skoda Modelle punkten bei „Auto Trophy 2007“

0
83

Weiterstadt (ots) – Gleich drei starke Typen aus dem Hause Skoda konnten in diesem Jahr bei der Leserwahl zur „Auto Trophy“ überzeugen: Dabei wurde der neue Fabia Combi noch vor seiner offiziellen Markteinführung zum „preiswertesten Auto“ gewählt. In der Kategorie Minivan/Import erhielt der Roomster 19,6 Prozent der abgegebenen Stimmen. Er siegte damit deutlich vor dem Citroen C4 Picasso (13,6 Prozent) und dem Mazda 5 (10,4 Prozent). Die Octavia Limousine belegte in der Kompakt-Klasse/Import ebenfalls den ersten Platz mit 13,4 Prozent Stimmenanteil vor dem Volvo S40 (11,3 Prozent) und dem Volvo C30 (8,4 Prozent). Bereits zum 20. Mal verlieh die „Auto Zeitung“ den begehrten Preis. In diesem Jahr kürten 103.721 Leser und Internet-Nutzer ihre Favoriten in insgesamt 31 Autokategorien sowie der Rubrik „Beste Werbung“.

Der neue Skoda Fabia Combi steht bereits vor seiner Markteinführung am 6. Dezember im Mittelpunkt wachsenden Kundeninteresses. Mit seinem komfortablen Raumangebot für Passagiere und Gepäck gleichermaßen, mit modernem Design und verbrauchsgünstigen Motoren stellt er die traditionelle Kombi-Kompetenz der Marke Skoda unter Beweis. Zahlreiche pfiffige Details im Innenraum gepaart mit moderner Technologie und hervorragender Qualität sowie ein ausgezeichnetes Preis-Wert-Verhältnis prägen auch den jüngsten Skoda Spross.

Pressekontakt: Nikolaus Reichert Telefon 06150 / 133 – 120 Telefax 06150 / 133 – 129 Mailto: nikolaus.reichert@skoda-auto.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here