Range Rover Evoque mit fünf Türen feiert Weltpremiere in Los Angeles

0
104

rangeroverevoquefünftürer-premierela.pdf

Schwalbach (ots) –

Mit einem weiteren Paukenschlag krönt Land Rover das Autojahr. Auf der letzten großen Automesse 2010, der Los Angeles Auto Show, feierte der neue Range Rover Evoque als Fünftürer seine Weltpremiere. Mit zwei zusätzlichen Türen im Fond und noch mehr Platz in der Passagierkabine wendet sich die neue Modellvariante des kompakten Premium-SUV in erster Linie an Familien sowie an sportliche und aktive Kunden. Ebenso wie das vor wenigen Wochen auf dem Pariser Salon erstmals vorgestellte dreitürige Coupé zeigt auch der neue Range Rover Evoque als Fünftürer ein modernes, dynamisches Design, ergänzt durch innovative Antriebstechnik. Vom „großen Bruder“ Range Rover übernimmt der kompaktere Neuling darüber hinaus den hohen Qualitäts- und Komfortanspruch. Gefeiert wird die Weltpremiere des Evoque unter anderem mit einer „Street Parade“ der amerikanischen Rockgruppe „OK Go“ durch L.A. – die erfolgreiche Band ist ab sofort als Range Rover-Markenbotschafter im Einsatz.

Weitere Informationen und Fotos erhalten Sie unter http://media.landrover.de, http://medialandrover.com und http://media.helloevoque.com

Pressekontakt: Andrea Leitner-Garnell Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Land Rover Deutschland GmbH Tel: 0049 6196 9521 162/161 Fax: 0049 6196 9521 148 E-Mail: aleitner@jaguarlandrover.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here