„World Land Rover Day“ gibt den Startschuss für das Feier-Jahr zum 70. Markengeburtstag: Online-Übertragung am 30. April – Weltrekordversuch am 30. Mai

World Land Rover Day gibt den Startschuss für das Feier-Jahr zum 70. Markengeburtstag: Online-Übertragung am 30. April - Weltrekordversuch am 30. Mai

Quelle: obs/Jaguar Land Rover Deutschland GmbH – Presse Land Rover

World Land Rover Day gibt den Startschuss für das Feier-Jahr zum 70. Markengeburtstag: Online-Übertragung am 30. April - Weltrekordversuch am 30. Mai

Quelle: obs/Jaguar Land Rover Deutschland GmbH – Presse Land Rover

Land Rover Presseportal http://ots.de/cANlYe

Kronberg im Taunus (ots) –

– Am 30. April vor 70 Jahren wurde in Amsterdam der erste Land Rover präsentiert – Britische Allradmarke zeigt Querschnitt aus 70 Jahren Erfolgsgeschichte – World Land Rover Day wird in Deutschland mit dem ersten Qualifikationscamp für die Land Rover Experience Tour 2019 gefeiert – Jubiläumsjahr gipfelt auf deutschem Boden im Guinness-Weltrekordversuch am 30. Mai in Bad Kissingen: die längste Land Rover Parade aller Zeiten

Dieser Montag ist kein gewöhnlicher Montag: Am Montag,30. April 2018 feiert Land Rover Geburtstag. Den 70. Jahrestag der Präsentation des ersten Land Rover Modells 1948 in Amsterdam zelebrieren die 4×4-Spezialisten von der britischen Insel mit dem „World Land Rover Day“. Der weltweite Anspruch ist dabei durchaus berechtigt, denn Modelle mit dem Land Rover Logo haben sich in den vergangenen sieben Jahrzehnten dank ihrer Vielseitigkeit und Leistungsfähigkeit praktisch jeden Winkel des Globus erobert. Deshalb würdigt Land Rover seinen großen Tag unter anderem mit einer Online-Übertragung der Feierlichkeiten im Land Rover Classic Center in Coventry, die am Montag ab 21 Uhr unter der Adresse www.youtube.com/landrover verfolgt werden kann. In Deutschland ist für Land Rover ebenfalls Feier-Tag: Im Land Rover Experience Center in Wülfrath bei Düsseldorf wird der Geburtstag begangen – im passenden Abenteuer-Rahmen des ersten Qualifikationscamps für die Land Rover Experience Tour 2019 in Afrika. Höhepunkt der Feier in Deutschland wird dann der Guinness-Weltrekordversuch mit einer Parade mit rund 700 Land Rover und Range Rover Fahrzeugen sein, der am 30. Mai anlässlich Abenteuer Allrad Messe im fränkischen Bad Kissingen stattfinden wird. Anmeldungen sind unter www.landrover-experience.de/weltrekord möglich.

Der 30. April 1948 war ein Freitag. Und ein Datum, das Geschichte machen sollte. Denn an diesem Tag kurz vor dem Wochenende war auf einem Stand der Amsterdam Motor Show etwas vollkommen Neues zu sehen: der erste Land Rover. Die Reaktionen der Messebesucher waren begeistert – und auch die Kunden unterzeichneten wenig später viele Kaufverträge für das überzeugend praktische Modell.

70 Jahre später ist aus den bescheidenen Anfängen eine weltberühmte Marke erwachsen. Aus einem spartanischen Modell, konzipiert vorrangig für Landwirte, entwickelte sich eine der breitesten und vielfältigen Angebotspaletten des gesamten Geländewagen- und SUV-Marktes – mit aktuell sechs Modellreihen für praktisch jeden Bedarf und Anspruch. Mehr als sieben Millionen Kunden in aller Welt haben sich in den zurückliegenden sieben Jahrzehnten für einen Land Rover oder Range Rover entschieden.

Diese Erfolgsgeschichte nimmt Land Rover zum Anlass für eine ausgedehnte Geburtstagsfeier, die sich über das gesamte Jubiläumsjahr 2018 erstrecken wird. Heute am 70. Geburtstag zeigen die Briten ihre Geschichte. Ganz zeitgemäß wird der World Land Rover Day dabei im Internet zelebriert. Unter der Adresse www.youtube.com/landrover startet um 21 Uhr mitteleuropäischer Zeit die Online-Übertragung zum 70-jährigen Markenjubiläum.

Prof. Dr. Ralf Speth, Jaguar Land Rover CEO, erklärt: „Die Präsentation eines einzigen Modells bedeutete die Geburtsstunde von Land Rover. Unsere heutige Modellfamilie aus Geländewagen und SUVs ist ein Beleg für den Erfindergeist und die Innovationskraft, die Land Rover seit sieben Jahrzehnten auszeichnen. Unsere Defender-, Discovery- und Range Rover Modelle überzeugen mit Leistungsfähigkeit, Vielseitigkeit und luxuriösem Komfort: Sie sind die perfekte Basis für weitere 70 Jahre des Erfolgs.“

Prof. Dr. Ralf Speth führt weiter aus: „Land Rover steht für wesentlich mehr als für leistungsstarke Fahrzeuge, die auf jedem Untergrund glänzen. Land Rover bringt Menschen zusammen – mit einer Leidenschaft für Abenteuer und dafür, mehr aus unserer Welt zu machen. Von unseren Mitarbeitern über die Kunden bis hin zu den Enthusiasten: Sie bilden einen Familie, die Land Rover so besonders machen.“

Die Online-Übertragung am World Land Rover Day kommt aus den Hallen von Land Rover Classic Works in Coventry. Dort rollen zahlreiche Meilensteine aus 70 Jahren Land Rover auf die Bühne. So zum Beispiel der berühmte „HUE“, der erste Land Rover Prototyp, dazu ein zweitüriger Range Rover Classic aus dem Premierenjahr 1970 und der siebensitzige Alleskönner Discovery. Ebenfalls breiten Raum nehmen natürlich die weiteren Modellreihen ein, wie der Trendsetter Range Rover Evoque oder das im vergangenen Jahr präsentierte Avantgarde-SUV Range Rover Velar.

Darüber hinaus schlagen die britischen 4×4-Experten den Bogen über 70 Jahre Land Rover bzw. Defender. Präsentiert wird ein kürzlich aufgetauchter historischer Fund: eines von drei Modellen aus der Amsterdamer Ausstellung, das derzeit bei Land Rover Classic behutsam originalgetreu restauriert wird. Flankiert wird das lange verschollen geglaubte Fahrzeug des Jahres 1948 von einer brandaktuellen Defender Edition: der exklusiven Sonderedition Defender Works V8, die Land Rover im Jubiläumsjahr aufgelegt hat. Nur 150 Exemplare der 298 kW (405 PS) starken V8-Allradikone werden für Sammler und Liebhaber produziert.

Land Rover Geburtstagsfeier in Deutschland mit Abenteuer-Gen

Deutschland beteiligt sich am World Land Rover Day mit stilechtem Abenteuer: Im Land Rover Experience Center im rheinischen Wülfrath findet an diesem verlängerten Wochenende das erste Qualifikationscamp zur Land Rover Experience Tour 2019 statt. Die 13. Auflage der legendären Abenteuertour führt im kommenden Jahr in den Kavango-Zambezi-Nationalpark im südlichen Afrika. Hier können die Offroader aus Land Rover Produktion wieder zeigen, dass sie für jedes Terrain und jede Aufgabe gewappnet sind.

Freiwillige für das Abenteuer Afrika werden aktuell gesucht. In insgesamt sechs Qualicamps können Abenteuerlustige bis September Fitness, Fahrkönnen und Teamgeist unter Beweis stellen. Das erste Camp für die Land Rover Experience Tour 2019 wurde eigens für den World Land Rover Day ins Leben gerufen, um mit über 400 Teilnehmern diesen Tag in Wülfrath zu feiern. Die Camp-Teilnehmer erwartet am 30. April nicht nur eine Land Rover Geburtstagstorte, sondern auch traditionell afrikanische Küche, die auf die Tour 2019 einstimmen wird. Weitere Informationen zur Land Rover Experience Tour vermittelt die Seite www.landrover-experience.de/experience-tour. Das Online-Bewerbungsformular für die Qualifikation finden Abenteuerlustige unter der Adresse quali.landrover-experience.de.

Guinness Weltrekordversuch für die längste Land Rover Parade

Aber die Feiern zu 70 Jahren Land Rover gehen in Deutschland selbstverständlich weiter. Ein absoluter Höhepunkt verspricht der 30. Mai zu werden: An diesem Tag will Land Rover Deutschland einen Weltrekord aufstellen: In Bad Kissingen soll die längste Land Rover Parade aller Zeiten rollen – geprüft und bestätigt durch Guinness World Records. Rund 700 Fahrerinnen und Fahrer eines Land Rover werden für die historische Parade benötigt, die auch ein Abbild der großen Tradition der Marke und ihrer vielseitigen Modellreihen sein wird. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die Veranstaltung auf Hochtouren, die im Rahmen der weltgrößten Offroad-Messe ABENTEUER & ALLRAD stattfindet. Wer bei diesem Land Rover Erlebnis dabei sein will, meldet sich einfach unter www.landrover-experience.de/weltrekord an. Auch unter #LandRoverParade #LR70 #Weltrekord kann man die Aktionen rund um 70 Jahre Land Rover und den Weltrekordversuch verfolgen.

Weitere Informationen und Fotos zur redaktionellen Nutzung erhalten Sie unter https://media.landrover.com/de-de

Informationen zu Jaguar Land Rover erhalten Sie hier: www.jaguarlandrover.com twitter.com/jlr_news

Besuchen Sie uns auch bei Facebook und Instagram! www.facebook.com/landrover.de www.instagram.com/landroverde

Anmerkungen für die Redaktion

Land Rover entwickelt und produziert seit 1948 4×4-Fahrzeuge, die sich weltweit mit ihrer Geländetauglichkeit und ihrer großen Bandbreite an Fähigkeiten einen unverwechselbaren Namen gemacht haben. Die Modellpalette umfasst die sechs Baureihen Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport und Range Rover. Seit dem Modelljahr 2018 gehört zu der breit angelegten Triebwerkspalette ein neu entwickelter Plug-in-Hybridantrieb (PHEV) aus Benzin- und Elektromotor für Range Rover und Range Rover Sport mit einer kombinierten Systemleistung von 297 kW (404 PS) bei gerade einmal 64 g/km CO2-Emissionen. Rund 80 Prozent der Land Rover-Produktion gehen in den Export in mehr als 100 Länder.

Verbrauchs- und Emissionswerte Land Rover: Plug-in Hybrid Range Rover, Plug-in Hybrid Range Rover Sport, Land Rover Discovery Sport, Land Rover Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Velar, Range Rover Sport, Range Rover, Range Rover SV Coupé:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover SV Coupé Kompressor 5.0 Liter V8: 13,8 l/100km – Plug-in Hybrid Range Rover: 2,8 l/100km; 21 kWh/100 km

CO2 -Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Range Rover SV Coupé Kompressor 5.0 Liter V8: 317 g/km – Plug-in Hybrid Range Rover: 64 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar- und Land Rover-Vertragspartnern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Pressekontakt: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH Presse und Öffentlichkeitsarbeit Campus Kronberg 7 D-61476 Kronberg/Ts. Andrea Leitner-Garnell, Direktorin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0 61 73 32 71-120, aleitner@jaguarlandrover.com

Original-Content von: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH – Presse Land Rover, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here