Exklusive Jaguar F-PACE First Edition als Hommage an die Studie C-X17 (FOTO)

Exklusive Jaguar F-PACE First Edition als Hommage an die Studie C-X17 (FOTO)

Quelle: obs/Jaguar Land Rover Deutschland GmbH – Presse Jaguar

Schwalbach/Ts. (ots) –

Jaguar hat am ersten Pressetag der IAA die First Edition des neuen F-PACE vorgestellt – eine exklusive und weltweit auf 2.000 Einheiten limitierte Sonderversion des ersten Performance-Crossover der Marke.

Die First Edition des F-TYPE ist in vielerlei Hinsicht eine Hommage an die Studie Jaguar C-X17von 2013 – dem spirituellen Vorläufer der bereits dritten Jaguar Neuvorstellung des laufenden Jahres. Als konsequente und zugleich puristischste Interpretation des C-X17 glänzt sie mit exklusiven und eng an den Original-Entwurf angelehnten Details.

Die First Edition des F-PACE ist vollgepackt mit High-tech – darunter das neue, extrem schnelle und sehr intuitive Infotainment-System InControl Touch Pro. Es besticht durch hochauflösende und moderne Grafiken sowie einem 10″ Zoll großen Touchscreen im Tablet-PC-Format. Das System wird ergänzt um einen ganzen Strauß speziell entwickelter Apps und einen Wi-FiHotspot, der die gleichzeitige Verbindung mit bis zu acht externen Geräten ermöglicht.

Gerd Mäuser, Marketing-Direktor, Jaguar Land Rover, sagt: „Vor zwei Jahren stellte Jaguar ebenfalls in Frankfurt den C-X17 vor. Seitdem sind wir mit Anfragen überhäuft worden, ob wir nicht aus der Studie ein Serienmodell machen könnten. Dieses große Interesse inspirierte uns zur First Edition des F-PACE – mit der wir nun noch einmal den C-X17 feiern.

Bei weltweit nur 2.000 Fahrzeugen erwarten wir einen hohe Nachfrage für den F-PACE First Edition. Wir verzeichnen bereits ein sehr großes Interesse von Kunden, welche die ersten sein wollen und auch nur nach dem Besten suchen.“

Die für die „First Edition“ des neuen Jaguar F-PACE ausgewählten Sonder-Metallicfarben Caesium Blue und Halcyon Gold erinnern an die im gleichen Farbton lackierten und 2013 auf den Messen in Frankfurt und Guangzhou gezeigten C-X17-Versionen. Darüber hinaus stehen noch zwei weitere Farben zur Auswahl: Rhodium Silver und Ultimate Black.

Weitere Highlights umfassen 22 Zoll große Doppel-Helix-Leichtmetallfelgen mit 15 Speichen in Grau und kontrastierenden Einlagen, ein Panorama-Glasschiebedach und glänzend schwarz lackierte Kotflügel-Lüftungsschlitze.

Auch im Interieur des Einführungs-Modells zeugen soft-grain Windsor Sportledersitze in Light Oyster mit doppelten Kontrastnähten und eingeprägtem Hahnentritt-Muster, hochwertige Bodenteppiche und schwarzglänzende Einlagen mit der typisch britischen Hahnentritt-Struktur vom Einfluss des C-X17.

Zu den weiteren serienmäßigen Zutaten gehören wie skizziert das in allen übrigen F-PACE Versionen nur optional erhältliche High-end-Infotainmentsystem InControl Touch Pro und die elektronische Dämpfereinstellung Adaptive Dynamics.

Rot gefärbte Bremssättel, Voll-LED-Schweinwerfer mit LED-Tagfahrlicht in „J-Blade“-Optik, beleuchtete Türeintrittsleisten aus Edelstahl und eine individuell einstellbare Ambiente Beleuchtung runden die üppige Serienausstattung des First Edition Modells ab.

Jaguar offeriert die First Edition des neuen F-PACE in Verbindung mit zwei Motoren: Dem 221 kW (300 PS) V6-Diesel und dem ansonsten dem Top-Modell F-PACE S vorbehaltenen V6 Kompressor mit 280 kW (380 PS). Auch im Diesel-Modell steigert der sonst nur dem „S“-Modell vorbehaltende Karosserie-Kit die sportliche Optik des allradgetriebenen Performance-Crossover.

F-PACE First Edition Preise (unverbindliche Preisempfehlungen, inklusive 19 % Mwst.) First Edition 30d AWD 8-Gang-Automatik 221 (300) 80.040,00 EUR S AWD 8-Gang-Automatik 280 (380) 84.350,00 EUR

Anmerkungen an die Redaktionen – Der F-PACE ist das jüngste Jaguar Modell in aluminiumintensiver Bauweise und wird im Werk Solihull (bei Birmingham) produziert – Der Verkaufsstart erfolgt im Frühjahr 2016

Weitere Informationen und Fotos zur redaktionellen Nutzung erhalten Sie unter http://de.media.jaguar.com

* Jaguar F-PACE AWD 3.0 Liter V6 Kompressor 250 kW 8-Gang-Automatik (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 12,2 – außerorts 7,1 – kombiniert 8,9; CO2-Emission 209 g/km)

Jaguar F-PACE AWD 3.0 Liter V6-Kompressor 280 kW 8-Gang-Automatik (Kraftstoffverbrauch l/100 km innerorts 12,2 – außerorts 7,1 – kombiniert 8,9; CO2-Emission 209 g/km)

Verbrauchs- und Emissionswerte Jaguar F-PACE, F-TYPE, XE, XF, XJ, inklusive R-Modelle:

Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): Jaguar F-TYPE R AWD 5.0 Liter V8: 11,3 l/100km – Jaguar XE E-Performance: 3,8 l/100km CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus: Jaguar F-TYPE R AWD 5.0 Liter V8: 269 g/km – Jaguar XE E-Performance: 99 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar und Land Rover Vertragspartnern und bei der Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.

Pressekontakt: Jaguar Land Rover Deutschland GmbH Presse und Öffentlichkeitsarbeit Andrea Leitner-Garnell Am Kronberger Hang 2a – D-65824 Schwalbach/Ts. Telefon: 06196 / 9521 – 162 aleitner@jaguarlandrover.com

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter F-Type, Jaguar, Land Rover, XF, XJ, XK abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.