Jaguars Mega-Event zur Weltpremiere des neuen XF: Die Katze ist aus dem Sack

0
85

Frankfurt am Main (ots) –

Es war ein großartiger Abend, ein Event voll Klasse und Eleganz, zu dem Jaguar anlässlich der Weltpremiere des neuen XF geladen hatte. Dass bei Jaguar mit dem innovativen Design des Fahrzeugs eine neue Ära beginnt, war deutlich zu sehen und zu spüren. Dabei war das Auto ebenso ein Hingucker wie viele der rund 300 Gäste aus Politik, Wirtschaft und dem Showgeschäft. Allen voran Barbara Meier, unser Deutsches Nachwuchsmodel, deren Haare farblich perfekt zum stylischen Interieur des neuen XF passten.

Begeistert, und nicht nur von den weiblichen Gästen, sondern vor allem vom Design des neuen Jaguar XF, waren auch Heino Ferch, der mit seiner Frau Marie Janette kam, und Sönke Wortmann.

Jürgen Vogel, der in Begleitung von Sohn Ritchie erschien, hat für sich direkt die Technik im Auto entdeckt und den Gästen ordentlich Sound gegeben, als er die Hifi-Anlage kurz auf Leistung brachte.

Auch Alexandra Kamp und Nova Meierhenrich machten gute Figur neben dem neuen Jaguar. Und Moderator Wolfgang Rother, der durch den Abend führte, entlockte den anwesenden Gästen zum Teil kuriose Statements zum Fahrzeug. So wissen wir doch jetzt, dass Alexandra Kamp den neuen 500-Liter-Kofferaum gerne einmal mit Gemüse-Einkäufen füllen würde, da sie eine leidenschaftliche Köchin ist, und Sönke Wortmann den Luxuswagen als Familienkutsche nehmen würde.

Über das große Interesse der vielen Gäste freute sich vor allem Chefdesigner Ian Callum, der sich seit kurzem mit dem noblen Titel ‚Royal Designer of Industry‘ schmücken darf. Er erhielt für die Form der neuen Katze ebenso viele Komplimente, wie Jaguar Deutschland Geschäftsführer Jeffrey L. Scott, der die Weltpremiere in Frankfurt in Szene setzte.

Für die ausgelassene Partystimmung sorgte DJ Steve Blunt vom legendären King Kamehameha Club in Frankurt. Alles in allem war es eine sehr gelungene Weltpremiere der britischen Edelmarke auf deutschem Boden.

Weitere Informationen und Fotos erhalten Sie unter http://media.jaguar.de

Pressekontakt: Andrea Leitner-Garnell Jaguar Deutschland GmbH Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: (06196) 95 21-1 62/1 61 E-mail: aleitner@jaguar.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here