Kia Sorento knackt bei US-Produktion die Millionengrenze

0
205

Frankfurt (ots) –

Der auch in Europa seit Jahren erfolgreiche SUV hat der Marke den Weg in die größeren Fahrzeugklassen gebahnt

Kia feiert ein rundes Produktionsjubiläum seines SUV-Flaggschiffs: Im US-amerikanischen Kia-Werk West Point ist der millionste Sorento vom Band gelaufen. Die Anlage im US-Bundesstaat Georgia nahm Ende 2009 mit der Fertigung des Sorento den Betrieb auf, seit 2011 wird dort auch der Kia Optima produziert. Die Sorento-Modelle aus West Point gehen an Kunden in Nordamerika, die europäische Version des SUVs wird im koreanischen Kia-Werk Hwasung hergestellt. In Europa erreichte der Sorento 2016 den höchsten Absatz seit der Markteinführung (15.769 Einheiten, davon fast 30 Prozent in Deutschland).

Der 2002 gestartete SUV war von Anfang an ein wichtiger Imageträger der Marke, die bis dahin vor allem durch kleinere Erfolgsmodelle wie den Kia Rio bekannt war. In Deutschland hat der Sorento seither mehr als 70.000 Käufer gefunden. Die Beliebtheit des Modells unterstreichen auch die regelmäßigen Kia-Siege im Wettbewerb „Die besten Marken aller Klassen“ von „Auto Bild“: 2016 wählten die Leser der Zeitschrift Kia zum vierten Mal in Folge zum Preis-Leistungs-Sieger im Segment „Große SUV“. Durch seinen nachhaltigen Erfolg hat der Sorento der Marke Kia in den größeren Fahrzeugklassen Respekt verschafft und damit auch den Weg bereitet für Modelle wie den 2016 eingeführten Mittelklassekombi Kia Optima Sportswagon oder die neue Sportlimousine Kia Stinger, die Ende 2017 auf den Markt kommen wird.

Mit dem auf 200 Exemplare limitierten Luxus-Sondermodell Sorento MASTERPIECE* hat der Sorento selbst inzwischen ebenfalls ein neues Level erreicht:

Der 4,78 Meter lange und 147 kW (200 PS) starke SUV verfügt serienmäßig über Allradantrieb, Automatikgetriebe und Vollausstattung inklusive neuester Infotainment- und Sicherheitssysteme sowie einer handgefertigten Alcantara®-Verkleidung des Interieurs. Inbegriffen ist wie bei Kia üblich das 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen**.

Bildmaterial zu dieser Pressemitteilung sowie diesen Text als Download (doc und pdf) finden Sie unter press.kia.com/de.

Über Kia Motors

Die Kia Motors Corporation, gegründet 1944, ist der älteste Fahrzeughersteller Koreas und der neuntgrößte Automobilhersteller weltweit. Die Marke mit dem Slogan „The Power to Surprise“ vertreibt ihre Fahrzeuge in 180 Ländern, verfügt weltweit über 14 Automobilwerke und beschäftigt mehr als 51.000 Mitarbeiter. 2016 produzierte das Unternehmen, das seit 1998 zur Hyundai Motor Group gehört, über drei Millionen Fahrzeuge und erwirtschaftete einen Jahresumsatz von mehr als 45 Milliarden US-Dollar. Kia Motors engagiert sich stark im Sportsponsoring und ist langjähriger Partner der FIFA, der UEFA und des Tennisturniers Australian Open. Im deutschen Markt, wo Kia seinen Vertrieb 1993 startete, ist die Marke durch Kia Motors Deutschland vertreten. Die 100-prozentige Tochter der Kia Motors Corporation mit Sitz in Frankfurt am Main hat ihren Absatz seit 2010 um über 65 Prozent gesteigert. 2016 erzielte Kia in Deutschland mit 60.522 Einheiten einen neuen Absatzrekord und einen Marktanteil von 1,8 Prozent.

Ebenfalls in Frankfurt ansässig ist Kia Motors Europe, die europäische Vertriebs- und Marketingorganisation des Automobilherstellers, die 30 Märkte betreut. Seit 2008 ist Kia in Europa kontinuierlich gewachsen und setzte hier 2016 rund 435.000 Einheiten ab. Mehr als 55 Prozent dieser Fahrzeuge stammen aus dem europäischen Kia-Werk in Zilina (Slowakei). Seit 2010 gewährt die Marke für alle in Europa verkauften Neuwagen die 7-Jahre-Kia-Herstellergarantie (gemäß den jeweils gültigen Herstellergarantiebedingungen).

* Der Kia Sorento 2.2 CRDi AWD AT MASTERPIECE weist folgende Verbrauchs- und Emissions-Werte auf. Die angegebenen Werte wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung) ermittelt: Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,8; außerorts 5,9; kombiniert 6,6; CO2-Emission: kombiniert 174 g/km Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern (www.dat.de) unentgeltlich erhältlich ist.

** 7-Jahre-Kia-Qualitätsversprechen: gemäß den jeweils gültigen Hersteller- bzw. Mobilitätsgarantiebedingungen und den Bedingungen zum Kia-Navigationskarten-Update.

Pressekontakt: Susanne Mickan General Manager PR Kia Motors Deutschland GmbH Theodor-Heuss-Allee 11 60486 Frankfurt am Main T +49 69 153920 550 M +49 172 4159377 E susanne.mickan@kia.de

Original-Content von: Kia Motors Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here