Honda behauptet Führungsposition souverän / Bereits zum zweiten Mal in Folge belegt Honda Platz 1 der Gesamtwertung der J.D. Power Kundenzufriedenheitsstudie in Deutschland

0
114

Offenbach/Main (ots) –

– Mit dem bestem in Deutschland jemals erreichten Gesamtergebnis belegt Honda den ersten Platz der Gesamtwertung – Jazz und Civic auf Platz 1 in ihrem Segment – CR-V und Accord jeweils Platz 2 in ihrem Segment – Accord bestbewertetes Fahrzeug im Bereich Fahrzeuganmutung

Wie zufrieden sind Autofahrer wirklich mit ihrem Auto und der Marke? Wurden die Erwartungen erfüllt? Gab es Lob? Vor allem aber: Was wird kritisiert? Die Antworten von nahezu 20.000 befragten Autofahrern sind Grundlage der Kundenzufriedenheitsstudie des unabhängigen Marktforschungsinstituts J.D. Power and Associates. Nach langer Tradition in den USA wird die renommierte Kundenzufriedenheitsstudie seit 2002 auch in Deutschland durchgeführt. Nachdem Honda im vergangenen Jahr erstmals Platz 1 in der Gesamtwertung belegte, behauptete der japanische Hersteller seine führende Position auch in diesem Jahr souverän: Mit dem für den deutschen Markt bislang besten jemals ermittelten Ergebnis aller Marken konnte sich Honda erneut den ersten Platz der Gesamtwertung sichern.

„Zu sehr gut bewerteten Produkten gehört untrennbar ein exzellenter Service“, erklärt Elmar Paltian, Vizepräsident Honda Motor Europe (North). „Deshalb ist es nicht nur toll, dass wir mit insgesamt vier Modellen herausragend abgeschnitten haben. Der erneute erste Platz in der Gesamtwertung der diesjährigen Studie zeigt, dass unsere Bemühungen der letzten Jahre um das Wohl der Kunden nachhaltig Wirkung zeigen. Besonders stolz macht uns deshalb auch der Sieg im Bereich Zufriedenheit mit dem Service.“

Konkret: Sowohl bei den Bewertungskriterien Fahrzeugannahme als auch bei der Leistung der Serviceberater belegte Honda jeweils den ersten Platz. In den Bereichen Serviceannahme, Servicequalität und Händlerbetrieb schnitt man jeweils auf Platz 2 ab.

Exzellente Einzelergebnisse

Nicht nur der Gesamtsieg geht erneut an Honda. Auch die Modelle Jazz und Civic belegten in ihren Segmenten jeweils den ersten Platz. Auf den zweiten Rang im Umfeld ihrer Wettbewerber fuhren die Modelle Accord und CR-V.

Pressekontakt: Honda Motor Europe (North) GmbH David Plättner Tel: 069-8309-474 email: david.plaettner@honda-eu.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here