NCAP Crashtest 2012: Honda Civic Top – Jeep Compass Flop

0
160

Der NCAP Crashtest wird auch 2012 mit Schrecken erwartet und für viele Hersteller endet der Test nicht unbedingt positiv. So auch diesmal, denn der Jeep Compass versagte vollständig. Insgesamt gab es für das SUV lediglich zwei von fünf möglichen Sternen im NCAP Crashtest. Das SUV schnitt gleich in allen vier Kategorien katastrophal ab. Der neue Honda Civic überzeugt und bekommt die Bestwertung. Somit ist der Civic also auch in Sachen Sicherheit ein echter Konkurrent für den Golf.

Der neue Jeep Compass im NCAP Crashtest

Der neue Jeep Compass im NCAP Crashtest

Honda Civic – Fünf Sterne im NCAP Crashtest

Auf der IAA 2011 feierte der Honda Civic Premiere und damals verschwendete man noch keinen Gedanken daran, wie der Kompaktwagen im Crashtest von NCAP abschneiden würde. Doch nun einige Tage nach dem Verkaufsstart freut man sich über das hervorragende Abschneiden des Civic. Wie schon erwähnt erreichte der Honda Kompaktwagen die Bestwertung, als fünf von fünf Sternen. In den vier einzelnen Kategorien schnitt der Honda CIVIC wie folgt ab:

  • Insassenschutz: 94%
  • Kinderschutz: 83%
  • Fußgängerschutz: 69%
  • Sicherheitsunterstützung: 86%

Jeep Compass: Nur zwei Sterne

Die neusten Ergebnisse im NCAP Crashtest könnte man getrost als “Licht und Schatten” bezeichnen. Auf der einen Seite der Honda Civic mit fünf Sternen und auf der anderen Seite der Jeep Compass mit lediglich zwei Sternen. Das SUV verzeichnete mit das schwächste Resultat das letzten Monate im NCAP Crashtest. Mit diesem Ergebnis toppte das Jeep SUV sogar den Dacia Duster, der als unsicherstes Auto im Jahr 2011 galt. Aber kommen wir zu den einzelnen Kategorien im NCAP Crashtest, so schnitt der Jeep Compass ab:

  • Insassenschutz: 61%
  • Kinderschutz: 76%
  • Fußgängerschutz: 23%
  • Sicherheitsunterstützung: 43%

Quelle: Der Neuwagen Blog

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here