Ford steigert die Produktion des neuen Ford C-MAX aufgrund starker Nachfrage

Köln / Valencia (ots) – Der Erfolg des neuen Ford C-MAX übertrifft alle Erwartungen. Seit der Markteinführung der neuen Modellgeneration wurden bis Mai 2011 rund 100.000 Exemplare verkauft oder bestellt. Alleine in diesem Jahr wurden bis Mai doppelt so viele Ford C-MAX-Modelle verkauft wie im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres, das ist bezüglich des Ford C-MAX das höchste Verkaufstempo seit 2006.

Um die starke Nachfrage zu erfüllen, wurde die tägliche Produktion des Ford C-MAX im spanischen Ford-Werk in Valencia um 18 Prozent gesteigert.

„Wir haben mit einem großen Interesse an den Modellen Ford C-MAX und Ford Grand C-MAX gerechnet, doch eine dermaßen starke Nachfrage hat selbst unsere Erwartungen übertroffen“, sagte Roelant de Waard, Vice President, Marketing and Sales, Ford of Europe, Köln. „Der Markterfolg des neuen Ford C-MAX bestätigt unsere Einschätzung, dass etwa 40 Prozent aller verkauften Ford Neufahrzeuge in Europa zur Gruppe unserer komplett neuen beziehungsweise signifikant aufgefrischten Modelle zählen“.

Die meisten Kunden entscheiden sich bei der Anschaffung eines neuen Ford C-MAX für eine gehobene Ausstattungsvariante. Tatsächlich kauften 65 Prozent aller Kunden besser ausgestattete Modelle wie etwa den Ford C-MAX Titanium, verglichen mit einem Anteil von 32 Prozent an gehobenen Ausstattungsvarianten im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres.

Im Segment der Kompaktvans ist der Ford C-MAX Marktführer in Italien (27% Verkaufsanteil) und in Irland (23% Verkaufsanteil). In fast allen 19 traditionell europäischen Ford-Märkten konnte der neue Ford C-MAX gegenüber 2010 seine Verkaufsanteile im Segment verdoppeln.

Marktanalysen von Ford haben ergeben, dass sich die Käufer des neuen Ford C-MAX von seinem Design angesprochen fühlten, ebenso wie von seinen modernen Technogien und seinen Fahreigenschaften. Die seitlichen Schiebetüren des neuen Ford Grand C-MAX gehörten ebenfalls zu den beliebtesten Ausstattungsmerkmalen.

„Der große Erfolg des neuen Ford C-MAX zu diesem frühen Zeitpunkt beweist eindrucksvoll, dass Kunden sehr schnell darauf reagieren, wenn ein Hersteller neue Produkte mit Spitzeneigenschaften auf den Markt bringt“, sagte de Waard. „Dieser Erfolg gibt uns zusätzliches Selbstvertrauen auf unserem Weg in die Zukunft, zumal Ford of Europe in den kommenden drei Jahren voraussichtlich 20 weitere neue und signifikant aufgefrischte Modelle auf den Markt bringen wird“.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist einer der größten deutschen Automobilhersteller mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Genk/Belgien insgesamt 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 in Berlin hat Ford über 40 Millionen Fahrzeuge in Deutschland und Belgien produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt:

Isfried Hennen Ford-Werke GmbH 0221/90-17518 ihennen1@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter C-MAX, Ford abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.