Kampagnenstart für den neuen Ford Focus

0
409

Köln (ots) – Für die Markteinführung des neuen Ford Focus am Samstag, den 9. April 2011, hat Ford sich eine ganz besondere Marketing-Aktion im deutschen Fernsehen einfallen lassen. Unterstützt von den deutschen Prominenten, der Schauspielerin Bettina Zimmermann, der Moderatorin Nazan Eckes sowie dem TV-Koch Steffen Henssler, lädt der Kölner Automobilhersteller zu ungewöhnlichen Testfahrten im neuen Ford Focus, der „Ford Focus Challenge“, ein.

In 30-sekündigen TV-Gewinnspieltrailern ruft Ford die Zuschauer dazu auf, sich für eine der drei Testfahrten inklusive Filmproduktion zu bewerben. Den Gewinnern winken Testfahrten mit dem neuen Ford Focus und jeweils einem der Prominenten an einem außergewöhnlichen Ort. Für die Locations wurden dazu neben dem Köln/Bonner Flughafen die filmreife Kulisse des Babelsberger Filmparks in der Nähe Berlins sowie die Mauer des aus dem James Bond-Film „Golden Eye“ bekannten Contra-Staudammes in der Schweiz ausgewählt. Die bei diesen Fahrten produzierten zweiminütigen Kurzfilme werden im Anschluss an die Aktion ebenfalls im Fernsehen zu sehen sein.

Begleitet wird die „Ford Focus Challenge“ durch zahlreiche Online- und Social Media-Auftritte. Konzeption und Umsetzung der gesamten Kampagne stammen von dem Ford BlueTeam, ein Verbund aus den Agenturen Ogilvy Brand Center (Düsseldorf), Imagination (Köln), Hill&Knowlton (Frankfurt), Mindshare (Düsseldorf) und Wunderman (Köln).

Diese Aktion, für die man sich unter www.rtl.de bis Ende April bewerben kann, ist Teil einer globalen Werbekampagne, bei der neben Print- und Online-Auftritten in weltweit 50 verschiedenen TV-Spots die innovativen Technologien der dritten Generation des Ford Focus vorgestellt werden. Davon sind im deutschen Fernsehen seit dem 25. März 2011 elf Spots zu sehen.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Genk/Belgien insgesamt 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 in Berlin hat Ford über 40 Millionen Fahrzeuge in Deutschland und Belgien produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de

Kontakt: Ute Mundolf Ford-Werke Köln GmbH Telefon: 0221/90-17504 umundolf@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here