Ford-Sparaktion gegen hohe Kraftstoffpreise

0
117

Köln (ots) – „Ein Liter Kraftstoff für einen Euro“ – und das 20.000 Kilometer lang. Mit dieser Spar-Aktion unterstützt Ford ab Donnerstag, 13. Dezember 2007, die Autofahrer beim Kauf eines neuen Ford-Modells.

Ford nimmt einen Kraftstoffpreis von 1,50 Euro pro Liter an und vergütet den Kunden nach dem Motto „Ein Liter Kraftstoff für einen Euro“ den Preisunterschied von 0,50 Euro. Beim neuen Ford Focus TDCi 1,6 Liter (80 kW/109 PS), der einen kombinierten Verbrauchswert von 4,5 Liter auf 100 Kilometer (nach 80/1268/EWG) aufweist, ergibt sich bei einer Laufleistung von 20.000 Kilometern eine Kraftstoffpreis-Ersparnis von 450 Euro. (= 20.000 Kilometer mal 0,50 Euro mal 4,5 Liter). Je nach Modell erstattet der Kölner Fahrzeughersteller über seine teilnehmenden Vertriebspartner in Deutschland beim Kauf eines Neuwagens bis zu 980 Euro.

Die Ford-Aktion „Ein Liter Kraftstoff für einen Euro“ ist gültig für Privatkunden beim Pkw-Neuwagenkauf bis zum 31. Dezember 2007. Ausgenommen davon ist lediglich das Pkw-Modell Ford Ka Student sowie der Ford Ranger und die Ford Transit-Modellpalette.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Bernd F. Meier, Telefon: 0221/-90-17520; E-Mail: bmeier1@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here