Ford zeigt das neue Focus Coupé-Cabriolet beim „Autofrühling“ in der Saarmesse

0
96

Saarbrücken (ots) – Die Saarland-Premiere des neuen Ford Focus Coupé-Cabriolet steht im Mittelpunkt des Ford-Ausstellungsstandes bei der Messe „Autofrühling“, die von Freitag, 9. Februar 2007, bis Sonntag, 11. Februar 2007, in der Saarmesse in Saabrücken stattfindet.

Auf 650 Quadratmeter Fläche in der Messehalle 11 zeigt das Unternehmen insgesamt 25 Fahrzeuge. Neben der Präsentation des neuen Coupé-Cabriolet auf der Basis des erfolgreichen Ford Focus aus Saarlouis sind als weitere Höhepunkte der neue Ford Transit („Nutzfahrzeug des Jahres 2007“) und der Ford Focus zu sehen, die mit alternativen Kraftstoffen wie etwa Bio-Ethanol und Erdgas betrieben werden. Ford präsentiert sich auf der Regionalmesse in enger Zusammenarbeit mit seinen saarländischen Vertriebspartnern, den Autohäusern Bunk (Völklingen), Herges (St. Ingbert), Jochem (Illingen) sowie der Centralgarage Schäffer (Dillingen).

Während des „Autofrühlings“ werden Gutscheine für Testfahrten mit den neuen Ford-Modellen ausgegeben. Außerdem locken 500 Euro Messebonus für jedes Modell aus dem Werk Saarlouis – Ford Focus und Ford Focus C-MAX – wenn der Neuwagen zwischen dem 8. und 11. Februar, also während des „Autofrühlings“, bei einem der teilnehmenden saarländischen Händler gekauft wird.

Überdies wird die „Ford Flatrate“ vorgestellt, die seit dem 1. Januar 2007 von der Ford-Werke GmbH, der Ford Bank und teilnehmenden Ford-Händlern beim Neu-wagenkauf angeboten wird. Der Einstieg in die „Ford Flatrate“ beginnt bei 79 Euro pro Monat für einen Ford Ka Fun X. Ausgeschlossen von der „Ford Flatrate“ sind lediglich Ford Ka Student, Ford Focus ST und Ford Mondeo.

Die „Ford Flatrate“ beinhaltet vier Bausteine:

– Vier Jahre Ford Auswahl-Finanzierung ab 1,99 Prozent effektivem Jahreszins für die meisten Ford-Modelle; – vier Jahre Ford Garantie Schutzbrief (bis 80.000 Kilometer Gesamtlaufleistung); – vier Jahre Mobilitätsgarantie (bis 80.000 Kilometer Gesamtlaufleistung); – vier Jahre Wartung/Inspektion (laut Serviceplan; bis zu einer Laufleistungvon 80.000 Kilometern).

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Bernd F. Meier, Telefon: 02 21/90-17520, E-Mail: bmeier1@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here