Ford schenkt Kunden am 16. September 2006 die Mehrwertsteuer plus Navigationssystem / „Ford-Händler Aktionstag“ – Gleich doppelt beim Neufahrzeugkauf sparen

0
115

Köln (ots) – Ford ermöglicht Autofahrern den kostenlosen Einstieg
in die moderne Navigationstechnologie. Dieses attraktive Angebot
lässt künftig auch Fahrer von Kleinwagen, die üblicherweise nicht
über Navigationssysteme verfügen, auf die Straßenkarte verzichten.
Privatkunden, die sich am 16. September 2006 beim „Ford-Händler
Aktionstag“ für den Kauf eines neuen Ford Modells entscheiden,
bekommen das Navigationssystem Becker Traffic Assist Highspeed 7934
geschenkt. Das portable Navigationssystem verfügt über einen
Touchscreen, der eine einfache Bedienung ermöglicht, und lässt sich
flexibel in wechselnden Fahrzeugen nutzen. Dieses Angebot gilt für
alle Ford-Pkw mit Ausnahme von Ford Ka Student, Ford Focus ST und
Ford Focus Coupé-Cabriolet.

Darüber hinaus gewährt Ford auch weiterhin zusammen mit den
teilnehmenden Ford-Händlern Privatkunden einen Preisvorteil in Höhe
des in der unverbindlichen Preisempfehlung ab Werk (UPE) enthaltenen
Mehrwertsteuerbetrags von 16 Prozent. Von dieser Aktion sind die
Fahrzeugmodelle Ford Ka Student, Ford Focus ST, Ford Focus
Coupé-Cabriolet sowie die neuen Ford S-MAX und Galaxy ausgeschlossen.
Kunden, die sich am „Ford-Händler Aktionstag“ für einen Ford S-MAX
oder Galaxy entscheiden sollten, bekommen aber das Becker
Navigationssystem geschenkt.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Beate Falk, Telefon (0221) 90 175 17; E-Mail: bfalk3@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here