Ford Fiesta vom Rhein bis nach Australien

0
156

Köln (ots) – Premiere im Ford-Werk Köln: Erstmals liefen dort Ford
Fiesta für Australien und Neuseeland vom Band. Die
Rechtslenker-Version des Ford Fiesta mit dem 1,6 Liter Benzinmotor
mit 74 kW/100 PS wird mit Fünf-Gang-Schaltgetriebe und
Vier-Gang-Automatikgetriebe für die beiden Länder gefertigt.
Insgesamt sind pro Jahr 7.200 Einheiten als Drei- und Fünftürer
geplant.

Mit der Aufnahme der Produktion für Australien und Neuseeland
bauen die rund 4.500 Beschäftigten des Kölner Fahrzeugmontagewerks
die Modelle Ford Fiesta und Ford Fusion nun für 52 Länder. 85 Prozent
der Kölner Fahrzeugproduktion gehen in den Export.

ots Originaltext: Ford Werke AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Bernd F. Meier
Telefon: (0221) 90-17520
email: bmeier1@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here