Ford-Auktion zum Welt-Aids-Tag brachte 1.000 Euro für Kölner Lebenshaus

0
99

Köln (ots) – Über mehr als 1.000 Euro zum diesjährigen
Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember können sich Kölner AIDS-Hilfe und
Lebenshaus e.V. freuen. Soviel hatten Ersteigerer im Rahmen einer
Auktion bei ebay, die die Ford-Werke AG als Partner unterstützt
hatte, für sieben „Prominenten-Schätzchen“ und ein Ford Focus Bobby-
Car geboten.

Ersteigert werden konnten ein Anzug von Ralph Morgenstern, eine
signierte CD von Pe Werner, ein rotes Kleid von Lilo Wanders, eine
handgefertigte Minnie-Maus-Figur von Elfi Scho-Antwerpes, ein rares
Kölsch-Glas mit Konterfei und Autogramm von Marion Radtke und ein Top
der „Superstar-Finalistin“ Juliette. Sogar ein abendfüllendes
Programm stiftete der aus der „Lindenstraße“ bekannte Schauspieler
Georg Uecker: Das „Fang den Mörder“-Erlebnispaket umfaßte zwei
Ehren-Karten für die Veranstaltung an einem von fünf zur Wahl
stehenden Terminen im Gloria-Theater in Köln, eine Flasche
Champagner, einen Backstage-Besuch und nach der Veranstaltung einen
Umtrunk mit dem Stifter und den Schauspielern des Abends sowie
weitere kleine Überraschungen. Allein dieses besondere
Promi-Schätzchen erbrachte 400 Euro für die Kölner AIDS-Hilfe und
Lebenshaus e.V. Außerdem gab es ein Bobby-Car Marke Ford Focus zu
ersteigern, das von den Prominenten signiert ist.

Anlass der Aktion, die bei der Ford-Werke AG in Köln vorgestellt
wurde, ist der Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember, bei dem Ford als Partner
und einer der Sponsoren des „Cover Me – Das Konzert“ Events auftritt.
Für dieses Konzert wurden ebenfalls zwei Karten angeboten und
ersteigert. Alle Erlöse der Benefiz-Auktion kommen der Kölner
AIDS-Hilfe und Lebenshaus e.V. zugute.

Ford beteiligt sich in zahlreichen Standorten global mit Aktionen
zum Welt-AIDS-Tag. So klärt Ford Südafrika über die Gefahren von HIV
und AIDS während regelmäßig durchgeführter Veranstaltungs-Tage für
Ford-Mitarbeiter und deren Ehe- oder Lebenspartner auf. Außerdem
wurden im Jahr 2003 insgesamt über 40.000 Kondome pro Quartal in den
Ford Südafrika-Standorten verteilt.

Weitere Informationen zu „Cover Me – Das Konzert“ am 1. Dezember
2003 und anderen Veranstaltungen zum Welt-AIDS-Tag sind im Internet
unter www.aidshilfe-koeln.de oder www.cover-me.net einzusehen.

ots Originaltext: Ford-Werke AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Dr. Astrid Wagner,
Tel: 0221 90-17588,
e-mail: awagne16@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here