Sir Peter Ustinov signierte Ford Streetka / Auftakt einer „Autogrammsammlung“ zu Gunsten von UNICEF

0
95

Köln (ots) – Der Namenszug des britischen Autors, Schauspielers
und UNICEF-Botschafters Sir Peter Ustinov macht den Auftakt zu einer
ganz speziellen „Autogrammsammlung“ auf einem Ford Streetka, den die
Ford-Werke AG für diese außergewöhnliche Aktion zur Verfügung
stellen. Im Laufe der nächsten Wochen werden sich weitere prominente
Besucher Kölns mit ihrem Schriftzug auf dem offenen Roadster
verewigen, bevor das Unikat dann zum Kauf angeboten wird. Der Erlös
der Versteigerung kommt der Weltkinderhilfsorganisation UNICEF sowie
der Initiative „Ganz Köln für Kinder“ zu Gute.

Ford und die Stadt Köln unterstützen während des gesamten Jahres
UNICEF, um Kindern in Brasilien, Afghanistan und Malawi zu helfen.
Anlass sind das 100jährige Jubiläum der Ford Motor Company, das
50jährige Bestehen von UNICEF und die Partnerschaft der Stadt mit dem
Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen. Den Erlös einer Reihe von
gemeinsamen Aktionen wird UNICEF für seine Arbeit einsetzen.

Sir Peter Ustinov startete die Autogramm-Aktion, nachdem er sich
auf Einladung des Kölner Oberbürgermeisters Fritz Schramma im
historischen Rathaus in das Goldene Buch eingetragen hatte. Im
Beisein des Ford-Vorstandsvorsitzenden Bernhard Mattes leistete er
dann seine Unterschrift auf dem Streetka. Der „Promi-Ka“ wird in den
kommenden Monaten von möglichst vielen Stars und prominenten
Köln-Besuchern signiert werden. Nach der Versteigerung wird der neue
Besitzer Ende des Jahres das einzigartige VIP-Fahrzeug erhalten.

ots Originaltext: Ford
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Erik Walner,
Telefon: 0221-90-17507;
e-mail: ewalner@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here