25.000 Ford Focus in Saarlouis mehr gebaut

0
97

Saarlouis (ots) – 25.362 Ford Focus hat das Ford-Werk Saarlouis im
letzten Jahr mehr gebaut als im Jahr 2001. Ingesamt fertigten die
rund 7.200 Beschäftigten in Saarlouis im vergangenen Jahr 433.768
Einheiten des erfolgreichen Mittelklassemodells, das in den Jahren
2001 und 2000 auch der meistverkaufte Pkw der Welt war.

Weitere Produktionsstätten des Ford Focus sind außer dem Stammwerk
Saarlouis auch in Valencia/Spanien, Wayne/Michigan, USA,
Hermosillo/Mexiko, Pacheco/Argentinien und in Vsevolozhsk bei Sankt
Petersburg/Russland.

Das Ford-Werk Saarlouis ist mit seinen 7.200 Beschäftigten und
1.500 Arbeitsplätzen im benachbarten Industriepark der zweitgrößte
Arbeitgeber im Saarland. Überdies sind durch das Ford-Werk während
der letzten Jahre 25.000 Arbeitsplätze in der Region in Handel,
Gewerbe und mittelständischer Zulieferer-Industrie entstanden. Das
Ford-Werk Saarlouis fertigt das Mittelklassefahrzeug für 21 Länder,
seit Anfang August 2002 auch für den australischen Markt. Insgesamt
gehen 77 Prozent der Produktion des Werks Saarlouis ins Ausland. Im
Wert entspricht dies mehr als einem Drittel des gesamten
saarländischen Exportvolumens.

ots Originaltext: Ford-Werke AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:

Bernd F. Meier,
Telefon (0221) 90-17520,
email: bmeier1@ford.com

Ford-Werke AG,
Öffentlichkeitsarbeit,
50725 Köln
Fax: 0221/90-12984
email: presse@ford.com,
Internet: http:// media.ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here