Ford-Video zeigt Tinder-User bei Blind Dates im Ford Mustang

London (ots) –

– Mehr als 1,5 Millionen Nutzer der weltweit erfolgreichen Tinder-App interessieren sich für ein spannendes Blind Date in einem Ford Mustang

– Eine spezielle Profilseite versprach „das Date, auf das Du gewartest hast“

– Aktuelles Video von Ford zeigt sympathische Paare, die sich mittels Fragen über „Belfies“ und Tätowierungen bei einer Fahrt im Mustang kennen lernen

Tinder ist die wohl bekannteste Dating-App der Welt. Eine speziell erstellte Profilseite versprach kürzlich „das Date, auf das Du gewartest hast“ und mehr als 1,5 Millionen Tinder-Teilnehmer wischten auf ihren Smartphones „nach rechts“, um ihr Interesse an einem Blind Date im Ford Mustang zu signalisieren.

Im Rahmen dieser Aktion trafen sich ausgewählte Paare auf den Straßen von London für ein Date, das mit einem Besuch in einem Drive-in-Kino endete. Im Ford Mustang konnten sich die Teilnehmer kennen lernen. Unterwegs wurden die Paare vom TV-Comedy-Star Jarred Christmas über das Audiosystem des Fahrzeugs zu „Belfies“ und geheimen Tätowierungen befragt, um das Eis zu brechen.

Das Video zur Aktion finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=55uCGbEDbT8 Fotos zu der Aktion finden Sie hier: https://goo.gl/photos/rQtHG2cVjT3rnoEu9

Auch in den sozialen Ford Netzwerken ist das Video unter anderem unter http://social.ford.de/ oder auch Facebook (https://www.facebook.com/fordindeutschland/) zu finden.

„Der Ford Mustang ist ein idealer Ort für ein erstes Date. Er ist eine automobile Ikone mit der eingebauten Fähigkeit, die Köpfe zu drehen“, sagte Jim Farley, Executive Vice President and President, Europe Middle East and Africa, Ford Motor Company.

„Der Mustang verändert die Art und Weise, wie die Menschen über amerikanische Sportwagen denken. Tinder hat darüber hinaus die Art und Weise verändert, wie Leute sich kennen lernen. Eine Zusammenarbeit zugunsten neuer Verbindungen zwischen Menschen und Marken war für uns deshalb in jeder Hinsicht sinnvoll“, sagte Derek Callow, Vice President International, Tinder.

Über Tinder

Tinder ist eine mobile Dating-App, die Facebook-Nutzern das Kennenlernen von potenziellen Partnern in der näheren Umgebung erleichtert. Gegründet wurde Tinder im Jahr 2012. In allen 196 Ländern der Welt wischen Menschen auf ihren Smartphones „nach rechts“, um ihr Interesse an einem Date zu signalisieren. In mehr als 110 Ländern zählt Tinder zu den Top-10-Lifestyle-Apps. Im Jahr 2015 führte das Unternehmen mit Tinder Plus einen Premium-Zugang inklusive erweiterten Features hinzu. Jeden Tag kommen 26 Millionen Dates auf Tinder zustande, insgesamt verzeichnete Tinder weltweit bisher mehr als 20 Milliarden Dates.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt: Ute Mundolf Ford-Werke GmbH 0221/90-17504 umundolf@ford.com

Agnes Gomes-Koizumi Director of International Communications Tinder agnes@tinder.com

Original-Content von: Ford-Werke GmbH, übermittelt durch news aktuell

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Ford, Smart abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.