Zehn Sonderschichten für Ford Fiesta

0
114

Köln (ots) – Aufgrund der anhaltend hohen Nachfrage nach dem Ford
Fiesta haben sich Geschäftsleitung und Betriebsrat der Ford-Werke AG
auf weitere zehn Samstagschichten im Fiesta-Montagewerk Köln-Niehl
verständigt. Diese finden im Zeitraum 12. Mai bis 29. September 2001
statt. Bereits im März dieses Jahres hatten die Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter der Kölner Fiesta-Produktion zwei Sonderschichten zu
jeweils sechs Stunden geleistet und dabei zusätzliche 1.000 Fahrzeuge
gefertigt.

Wie die Modelle Ford Focus, Ford Mondeo und Ford Transit,
verzeichnet der Ford Fiesta gegenüber dem Vorjahr eine deutlich
gestiegene Nachfrage. So wurden im ersten Quartal 2001 rund 12.000
Ford Fiesta in Deutschland verkauft. Das sind etwa 2.300 Fahrzeuge
oder 24 Prozent mehr als im vergleichbaren Zeitraum des Vorjahres.
Der Ford Fiesta trägt damit erheblich zu den guten Verkaufszahlen der
Ford-Werke AG in den ersten drei Monaten des Jahres 2001 bei, die 17
Prozent über denen des Jahres 2000 liegen.

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen:
Hans Jürgen Fuchs, Telefon (0221) 90-17588,
email: jfuchs5@ford.com

ots Originaltext: Ford-Werke AG
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Ford-Werke AG, Öffentlichkeitsarbeit, 50725 Köln
Fax: 0221/90-12984
email: presse@ford.com, Internet: http://www.media.ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here