Ford wächst zweistellig bei Pkw und Nutzfahrzeugen

Köln (ots) –

– Die Pkw-Zulassungen von Ford wachsen im August im Vergleich zum Vorjahresmonat um starke 11,4 Prozent. Die Gesamtindustrie legt um 6,3 Prozent zu.

– Die Zulassungen bei den Ford-Nutzfahrzeugen steigen im August um 26,6 Prozent. Die Industrie verzeichnet einen Rückgang von minus 5,8 Prozent.

– Bei den neuen Modellen Ford Mondeo und Ford S-MAX verdoppelt der Kölner Hersteller die Zulassungen im Vergleich zum Vorjahresmonat.

– Insgesamt kommt Ford im August auf 18.708 Fahrzeugzulassungen. Das sind 2.188 Pkw und Nutzfahrzeuge mehr als im Vorjahresmonat, ein Zuwachs von 13,2 Prozent und ein Gesamtmarktanteil von 7,6 Prozent.

– Neue Ford-Umweltprämie bietet Haltern alter Fahrzeuge beim Neuwagenkauf einen Kundenvorteil von bis zu 5.000 Euro.

Ford ist es im August erneut gelungen, deutlich stärker als die Gesamtindustrie zu wachsen. Sowohl bei den Pkw- als auch bei den Nutzfahrzeugzulassungen verbuchte der Hersteller in Deutschland im Vergleich zum Vorjahresmonat zweistellige Zuwächse. Insgesamt brachte Ford 16.164 Pkw neu in die Zulassungen, was einem Plus von 1.653 Pkw beziehungsweise einem Wachstum von 11,4 Prozent gegenüber August 2014 entspricht. Die Gesamtindustrie kam im gleichen Zeitraum auf 226.464 Pkw-Neuzulassungen und damit auf einen Zuwachs von 6,3 Prozent.

In Folge der starken Verkaufszuwächse legte der Marktanteil von Ford zu – mit 7,1 Prozent lag er 0,3 Prozentpunkte über dem Ergebnis des Vorjahresmonats. Zu diesem Erfolg maßgeblich beigetragen haben abermals die neuen Ford Modelle: Vor allem Ford Mondeo und Ford S-MAX konnten ihre Zulassungen mit Zuwächsen von 151,2 Prozent und 107,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat mehr als verdoppeln.

Noch stärker als das Pkw-Geschäft hat Ford den Monat August bei den Nutzfahrzeugen abgeschlossen: Während die Industrie in diesem Segment einen Rückgang von 5,8 Prozent verbuchte, kam Ford auf einen Zuwachs von satten 26,6 Prozent und baute damit seinen Erfolg auch in diesem Geschäftszweig weiter nachhaltig aus.

„Der Monat August war für uns und unsere Händler sehr erfolgreich. Mit unseren topaktuellen Fahrzeugen erfüllen wir Kundenwünsche und Träume. Dabei begeistern wir unsere Kunden nicht nur mit erstklassiger Technik und einem kompletten Angebot an Assistenzsystemen in allen Klassen, sondern erobern mit unseren starken ST-Modellen und dem neuen Ford Mustang auch die Herzen der Liebhaber exklusiver Autos“, sagte Wolfgang Kopplin, Geschäftsführer Marketing und Verkauf der Ford-Werke GmbH.

Insgesamt hat Ford im August 18.708 Fahrzeuge abgesetzt. Das sind 2.188 Pkw und Nutzfahrzeuge mehr als im Vorjahresmonat. Der Zuwachs lag entsprechend bei erfreulichen 13,2 Prozent, womit Ford einen Gesamtmarktanteil von 7,6 Prozent erreichte.

Gerade Halter älterer Fahrzeuge können zudem ab sofort und noch bis zum 31. Oktober 2015 beim Neuwagenkauf von einer besonderen Ford-Umweltprämie profitieren. Dabei winken bei teilnehmenden Ford Partnern Kundenvorteile von bis zu 5.000 Euro. Mit diesem Angebot möchte der Kölner Hersteller ältere Fahrzeuge, die nicht mehr auf dem aktuellen Stand der Sicherheits- und Emissionstechnik sind, von der Straße holen und durch neueste umweltfreundliche Technik ersetzen. Es kommt für alle Kunden in Frage, deren Fahrzeug vor dem 1. Januar 2007 erstzugelassen wurde. Zudem muss der Gebrauchtwagen seit mindestens vier Monaten ununterbrochen auf den Halter zugelassen sein.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt: Ragah Kamel Ford-Werke GmbH 0221/90-17520 rkamel@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Ford, Mondeo, S-MAX abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Ford wächst zweistellig bei Pkw und Nutzfahrzeugen

  1. Erwin Nev sagt:

    Der Ford S-Max mag zwar als Familien-Van ausgeschrieben sein, doch bietet er vielfältige andere Nutzungsmöglichkeiten. Ich war damals auf der Suche nach einem Großraumfahrzeug, in dem ich zum einen meine komplette Bergsteigausrüstung unter bringen kann, und zum anderen auch sicherer Platz für meinen Schäferhund ist. Durch Zufall bin ich dann auf den Ford S-Max gestossen. Es war zwar nur Liebe auf den zweiten Blick, doch möchte ich auf keinen Fall mehr tauschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.