Neuauflage des Ford FanAward ab Juli 2015

Köln (ots) –

– Ford FanAward startet 2015 komplett neu gestaltet

– Bewerben können sich alle Betreiber von Ford Fan-Auftritten im Internet

– Die Website www.ford-fanaward.de ab sofort wieder online

– Ausgezeichnet werden Ford Clubs, Ford Communities und Fotos

Der Ford FanAward – der Online-Wettbewerb für alle Ford Fans – startet im Juli 2015 mit einem komplett neuen Web-Auftritt. Nachdem der Wettbewerb bereits vier Mal in den Jahren 2006, 2008, 2010 und 2012 erfolgreich stattgefunden hat, sind der gesamte Web-Auftritt sowie das Konzept nun überarbeitet worden. Der Ford FanAward ist ein Online-Wettbewerb, bei dem sich alle Betreiber von Internet-Auftritten (Webseiten bis hin zu Social Media-Aktivitäten), die sich rund um die Marke Ford drehen, bewerben können.

Am Mittwoch, 1. Juli 2015, fällt der Startschuss für die zweimonatige Bewerbungsphase des Online-Wettbewerbes. Bis einschließlich Montag, 31. August 2015, können alle Ford Fans auf der Wettbewerb-eigenen Homepage www.ford-fanaward.de ihren Internetauftritt einreichen und so am Wettbewerb teilnehmen. Ausgeschrieben sind die beiden Kategorien „Bester Ford Club“ und „Beste Ford Community“. Damit sind alle Inhaber von Ford Fan-Seiten oder Ford-bezogener Communities wie beispielsweise Blogs oder Facebook-Auftritten angesprochen. Neu ist in diesem Jahr der Fotowettbewerb. In gleich zwei Kategorien – „Mein coolster Ford“ und „Mein bester Ford Moment“ – wird jeweils das beste Foto prämiert.

Die komplett neu gestaltete Website www.ford-fanaward.de ist ab sofort wieder online. Sie zeichnet sich im Vergleich zum bisherigen Portal durch eine Reihe neuer Inhalte, einer verbesserten Benutzerführung sowie einem aktuellen, responsiven Design aus. Dadurch ist die Teilnahme über mobile Endgeräte und Tablets genauso einfach wie am Desktop. Ausführliche Beschreibungen der Bewertungskriterien, Gewinne und Juroren runden die neue Seite des Ford FanAward 2015 ab.

Auf dieser Website finden Interessierte alle Informationen rund um Bewerbungsfristen, Bewertungskriterien oder den Ablauf des Wettbewerbs. Innerhalb der Bewerbungsphase (1. Juli bis 31. August 2015) können alle Betreiber nicht-kommerzieller Fanseiten, die einen deutschsprachigen Internetauftritt rund um die Marke Ford verantworten, ihre Bewerbung einreichen. Parallel dazu freut sich die Fachjury über zahlreiche Beiträge zum Fotowettbewerb. In der ersten Kategorie spielen besonders coole Ford-Fahrzeuge die Hauptrolle. Einzureichen sind hier bis zu drei Fotos des veredelten Ford Fahrzeugs. Ganz anders die zweite Foto-Kategorie: Hierbei dreht sich alles um einen besonderen Moment, bei dem ein Ford im Mittelpunkt steht und der in einem Foto festgehalten wurde.

Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wird die Jury zunächst alle eingegangenen Bewerbungen sichten. Nach festgelegten Kriterien werden in jeder Kategorie die besten fünf Einreichungen ausgewählt und im Oktober als Top Fünf auf der Ford FanAward-Website vorgestellt. Danach sind alle Internet-User aufgerufen, die Finalisten zu bewerten und ihr Votum für den jeweils besten Vorschlag – Internet-Auftritt oder Foto – abzugeben.

Den Gewinnern winken wieder attraktive Preise. Die Gewinner der Kategorie „Bester Ford Club“ und „Beste Ford Community“ erhalten jeweils eine exklusive Werkführung für bis zu 35 Personen in der Ford Fiesta-Fertigung in Köln. Die beiden Sieger des Fotowettbewerbs können sich jeweils auf ein individuelles Ford-Wochenende mit einem Ford-Fahrzeug freuen. Darüber hinaus werden unter allen Teilnehmern des Votings zehn attraktive Gewinne verlost.

Seit dem ersten Wettbewerb im Jahre 2006 wurden insgesamt über 170 Bewerbungen eingereicht; insgesamt knapp 10.000 User stimmten im Internet über die finalen Gewinner ab.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutsches Automobilunternehmen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln und Saarlouis mehr als 24.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 wurden mehr als 40 Millionen Fahrzeuge produziert.

Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt: Ute Mundolf Ford-Werke GmbH 0221/90-17504 umundolf@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Fiesta, Ford abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.