Ford-Werke AG kündigt Service-Programme an

0
142

Köln (ots) – Die Ford-Werke AG wird in Kürze etwa 62.000 Halter von Ford Focus-Modellen der Modelljahre 1999 und 2000 über eine Rückruf-Aktion informieren, in deren Verlauf bei Fahrzeugen mit 1,8- und 2,0-Liter-Zetec-E-Motoren ein geänderter Deckel des Motoröl-Einfüllstutzens montiert sowie einige Überprüfungen im Motorraum durchgeführt werden. Zusätzlich werden etwa 18.000 Halter von Ford Focus mit 1,6-Liter-Zetec-SE-Motoren angeschrieben, bei deren Fahrzeugen das Motor-Steuerungsmodul neu programmiert wird.

Berichte über Personenschäden im Zusammenhang mit den oben genannten Umständen sind nicht bekannt geworden.

Die Halter der betroffenen Fahrzeuge werden direkt angeschrieben und gebeten, mit ihren Vertragshändlern die kostenlose Durchführung der Service-Programme abzustimmen.

ots Originaltext: Ford-Werke AG Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Ansprechpartner bei redaktionellen Rückfragen: Michael Droste, Telefon (0221) 90-17518, email: mdroste1@ford.com Detlef Jenter, Telefon (0221) 90-17519, email: djenter@ford.com email: presse@ford.com, Internet: http://media.ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here