„Snowkhana 3“ – Ford veröffentlicht spaßigen Stop-Motion-Trickfilm mit Spielzeugautos auf YouTube

0
189

Köln (ots) –

– Das Shooting dauerte fünf Nächte, zum Einsatz kamen sieben Dosen Schneespray sowie eine Tüte Watte und Actionfiguren aus dem Star Wars-Universum

– Inspiriert wurde das Produktionsteam von Ken Block’s mittlerweile legendären „Gymkhana“-Videos

Die Gymkhana-Videos des Rennfahrers und Stuntmans Ken Block sind mittlerweile legendär, alleine die Ausgabe mit dem 650 PS starken Ford Fiesta erreichte 32 Millionen Aufrufe auf YouTube. Ford ließ sich pünktlich zur Weihnachtszeit von diesen beliebten „Gymkhana“-Videos inspirieren und produzierte einen kurzen Trickfilm mit Spielzeugautos. Der Filmtitel lautet in Anlehnung an das Vorbild: „Snowkhana 3“. Dies der Link auf den YouTube-Kanal von Ford Europa: https://www.youtube.com/watch?v=jYZv3vmOGSY

Das Shooting dauerte insgesamt fünf Nächte, zum Einsatz kamen sieben Dosen Schneespray sowie eine Tüte Watte und diverse Actionfiguren, unter anderem aus dem Star Wars-Universum. Bilder von den Dreharbeiten sind über diesen Link abrufbar: http://ots.de/QAMpL

Die Pressestelle der Ford-Werke GmbH wünscht eine schöne, besinnliche Adventszeit!

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Genk/Belgien insgesamt 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 in Berlin hat Ford über 40 Millionen Fahrzeuge in Deutschland und Belgien produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Pressekontakt: Isfried Hennen Ford-Werke GmbH Telefon: 0221/90-17518 ihennen1@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here