Euro NCAP-Crashtest: Neuer Ford Tourneo Connect erhielt fünf Sterne – als erster Personentransporter seines Segments

0
29
Euro NCAP-Crashtest: Neuer Ford Tourneo Connect erhielt fünf Sterne - als erster Personentransporter seines Segments (FOTO)

Quelle: obs/Ford-Werke GmbH

Köln (ots) –

– Beim Erwachsenenschutz erreichte die Baureihe 94 Prozent. Gesamtergebnis: 83 Prozent

– Der nächstgrößere Ford Tourneo Custom hatte bereits im Dezember 2012 die Höchstbewertung von fünf Sternen beim Euro NCAP-Crashtest erzielt – ebenfalls als erster Personentransporter seiner Klasse

Der neue Ford Tourneo Connect erhielt dieser Tage als erstes Fahrzeug im Segment der kompakten Personentransporter die Höchstbewertung von fünf Sternen beim unabhängigen Euro NCAP-Crashtest. Die vielseitige Baureihe glänzte unter anderem beim Erwachsenenschutz mit hervorragenden 94 Prozent. Gesamtergebnis: 83 Prozent. Mit dieser exzellenten Bewertung rollt der neue Ford Tourneo Connect in den Spuren des Ford Tourneo Custom – der nächstgrößere Personentransporter von Ford hatte vor rund einem Jahr, im Dezember 2012, die Höchstbewertung von fünf Sternen beim Euro NCAP-Crashtest erreicht, ebenfalls als erster Personentransporter in seinem Segment.

„Das umfassende Paket an Sicherheits- und Assistenzsystemen macht den Ford Tourneo Connect zu einem attraktiven Angebot für alle, die großen Wert auf Sicherheit legen“, sagte Michiel van Ratingen, Generalsekretär der Euro NCAP-Organisation.

Die Tourneo Connect-Baureihe: Lifestyle-Fahrzeuge mit souveränem Platzangebot

Der neue Ford Tourneo Connect (kurzer Radstand, 5-Sitzer) und der neue Ford Grand Tourneo Connect (langer Radstand, 5-Sitzer, auf Wunsch auch als 7-Sitzer verfügbar) sind Lifestyle-Fahrzeuge mit einem ebenso souveränen wie flexiblen Platzangebot. Sie richten sich insbesondere an aktive Familien und Freizeitsportler. Der neue Ford Tourneo Connect kann mit Sicherheitsfunktionen wie dem automatischen Bremssystem Active City Stop (Wunschausstattung) oder einem Reifendruck-Kontrollsystem (Serie) aufwarten.

Der neue Ford Tourneo Connect ist in den Ausstattungsvarianten „Ambiente“, „Trend“ und „Titanium“ verfügbar und kostet brutto (inklusive Mehrwertsteuer) ab 18.880 Euro (Ford Tourneo Connect Ambiente mit dem 1,0-Liter-EcoBoost-Benzinmotor) beziehungsweise ab 21.180 Euro (Ford Grand Tourneo Connect Ambiente mit dem 1,6-Liter-TDCi-Dieselmotor mit 55 kW).

Mehr als 100 reale Crashtests

Die Ford Connect-Baureihe basiert auf der gleichen globalen Fahrzeugplattform wie die Ford-Baureihen Focus, C-MAX und Kuga, die ihrerseits jeweils fünf Euro NCAP-Sterne erhalten hatten. Auch der neue Ford Tourneo Connect wurde mehr als 100 realen Crashtests unterzogen, weitere 10.000 Crashtest-Simulationen fanden am Computer statt. 53 Prozent der Karosseriestruktur besteht aus hochfesten und ultrahochfesten Stählen, darunter 16 Prozent ultrahochfester Bor-Stahl.

Insassen und Fußgänger sind im Falle eines Falles umfangreich geschützt

Der neue Ford Tourneo Connect wurde so entwickelt, dass die Insassen und die Fußgänger bei einer eventuellen Unfallsituation umfangreich geschützt sind. Die Baureihe bietet serienmäßig ein umfassendes Rückhaltesystem, einschließlich Fahrer-, Beifahrer- und Seitenairbags vorn sowie Kopfairbags vorn und hinten. Das Fahrzeug verfügt über ISOFIX- Befestigungspunkte auf den beiden äußeren Sitzen der zweiten Reihe: Für die einfache Installation eines Kindersitzes gab es von Euro NCAP die Höchstbewertung von 100 Prozent. Darüber hinaus verfügt die Baureihe über zahlreiche konstruktive Details, die die Verletzungsgefahr für Fußgänger – insbesondere das Risiko von Kopfverletzungen – reduziert. Dazu zählt beispielsweise die Gestaltung der Motorhaube und der Frontscheibe.

Moderne Fahrer-Assistenzsysteme

Für Sicherheit und Komfort während der Fahrt sorgen überdies moderne Fahrer-Assistenzsysteme wie Active City Stop zur Reduzierung oder Vermeidung von Auffahrunfällen bei niedrigen Geschwindigkeiten oder das sprachgesteuerte Konnektivitätssystem Ford SYNC mit integriertem Notruf-Assistent, der nach einem Unfall selbsttätig die zuständigen Rettungsdienste europaweit in der jeweiligen Landessprache alarmiert. „Der Ford Tourneo Connect bietet aktiven Familien genau den Raum und die Vielseitigkeit, die sie im Alltag und in der Freizeit benötigen“, sagte Stephen Lesh, Ford Tourneo Connect Chief Program Engineer, Ford of Europe. „Die exzellente Bewertung von Euro NCAP bestätigt deutlich, dass Sicherheit bei uns eine hohe Priorität genießt – ganz im Sinne unserer Kunden“.

Das Schwestermodell ist „International Van of the Year“ 2014

Die Nutzfahrzeugvariante, der neue Ford Transit Connect, wurde im September 2013 mit dem begehrten Preis „International Van of the Year“ 2014 ausgezeichnet. Ford stellte in diesem Zusammenhang eine neue Bestmarke auf: Als bislang einziger Automobilhersteller konnte die Marke die prestigeträchtige Auszeichnung zum zweiten Mal in Folge gewinnen – im vergangenen Jahr (September 2012) war der neue Ford Transit Custom zum „International Van of the Year 2013“ gekürt worden.

Link auf weitere Informationen und Bilder

Weitere Informationen und Bilder zum neuen Ford Tourneo Connect sind über diesen Link abrufbar: http://tourneoconnect.fordmedia.eu

Pressekontakt: Isfried Hennen Ford-Werke GmbH Telefon: 0221/90-17518 ihennen1@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here