Ford spendet Abgasmessanlage an Fachhochschule Köln (FOTO)

Ford spendet Abgasmessanlage an Fachhochschule Köln (FOTO)

Quelle: obs/Ford-Werke GmbH

Ford spendet Abgasmessanlage an Fachhochschule Köln (FOTO)

Quelle: obs/Ford-Werke GmbH

Köln (ots) –

– Das System testet nach derzeit gültiger Abgasnorm Euro 5. – Die Abgasmessanlage hatte beim Kauf einen Wert von 1,2 Mio. US-Dollar. – Die vollständige Anlage wird künftig von Studierenden der Fahrzeugtechnik der Fachhochschule Köln genutzt.

Angehende Fahrzeugingenieure der Fachhochschule Köln können künftig im hochschuleigenen Labor Abgasemissionen nach der derzeitig gültigen Abgasnorm Euro 5 untersuchen. Zu diesem Zweck hat Ford dem Institut für Fahrzeugtechnik ein vollständiges Abgasmesssystem gespendet, das bis Ende 2012 noch beim Kölner Automobilhersteller im Einsatz war. Das gewartete System hatte beim Kauf im Jahr 1995 einen Wert von 1,2 Mio. US-Dollar.

„Die Förderung des Nachwuchses in der Automobilindustrie liegt Ford sehr am Herzen. Daher freut es uns ungemein, dass unsere frühere Abgasmessanlage den Ingenieuren von morgen der Fachhochschule Köln zu Gute kommt, und sie in ihrem Lernen fördert“, sagte Caspar Dirk Hohage, Geschäftsführer für den Entwicklungsbereich der Ford-Werke GmbH, bei der offiziellen Übergabe der Anlage an das Institut.

„Viele unserer Absolventinnen und Absolventen der Fahrzeugtechnik sind in den verschiedensten Bereichen bei Ford tätig. Es ist uns wichtig, ihnen ein Studium mit moderner technologischer Ausstattung zu bieten“, ergänzte Prof. Dr. Klaus Becker, Vizepräsident der Fachhochschule Köln.

Das Abgasanalysesystem kommt künftig im Labor für Kolbenmaschinen und Antriebstechnik am Campus Deutz zum Einsatz. Die gespendete Anlage kann zum Beispiel auch erweitert werden, um die Norm Euro 6 abzubilden.

Ford-Werke GmbH

Die Ford-Werke GmbH ist ein deutscher Automobilhersteller mit Sitz in Köln. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Köln, Saarlouis und Genk/Belgien insgesamt 29.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 1925 in Berlin hat Ford über 40 Millionen Fahrzeuge in Deutschland und Belgien produziert. Für weitere Informationen zu den Produkten von Ford besuchen Sie bitte www.ford.de.

Fachhochschule Köln

Die Fachhochschule Köln ist die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Deutschland. 21.800 Studierende werden von rund 420 Professorinnen und Professoren unterrichtet. Das Institut für Fahrzeugtechnik bietet ein bundesweit einzigartiges Lehrangebot, das unter anderem Motorentechnik, Fahrwerktechnik, Aufbauten, Fahrzeugsystemtechnik Mechatronik umfasst. Jährlich werden rund 220 Studierende in den Studiengängen Fahrzeugtechnik, Mechatronik und Automotive Engineering ausgebildet.

Pressekontakt: Ragah Kamel Ford-Werke GmbH 0221/90-17520 rkamel@ford.com

Quelle: news aktuell GmbH

Dieser Beitrag wurde unter Ford abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.