Der BMW Hydrogen 7 erobert die Herzen der Filmdiven / Die Schauspielerinnen Monica Bellucci, Cate Blanchett und Jane Fonda fahren beim Filmfest in Rom mit Wasserstoff

0
94

München/Rom (ots) –

Zum zweiten Mal lud die Filmstadt Rom zum großen Filmfest „Cinema. Festa Internazionale di Roma“ ein. Noch bis zum 27. Oktober schreiten internationale Leinwandstars über den roten Teppich in der italienischen Hauptstadt. Allen voran Monica Bellucci, die ihren neuen Film „Le deuxième souffle“ vorstellte. In diesem Jahr bot die schöne Schauspielerin den Fotografen neben schwarzer Robe einen ganz besonderen Blickfang: Sie fuhr in silbrig glänzender Wasserstoff-Premiumlimousine von BMW vor. Auch ihre prominenten Kolleginnen Cate Blanchett und Jane Fonda setzten für ihren Red Carpet Auftritt auf die alternative Antriebsenergie des BMW Hydrogen 7.

Der deutsche Automobilhersteller stattete die Festspiele gleich mit sechs seines weltweit ersten Serienfahrzeugs mit bivalentem Wasserstoffantrieb aus. So konnten sich auch weitere große Stars wie u. a. der französische Schauspieler Gérard Depardieu, Starregisseur Francis Ford Coppola, der australische Akteur Geoffrey Rush, die italienischen Schauspielerinnen Asia Argento und Greta Scacchi, der indische Schauspieler und Regisseur Shekhar Kapur sowie Gilles Jacob, Präsident des Filmfestivals Cannes, von der Mobilität in Zukunft überzeugen.

Die BMW Group treibt als Vorreiter die Wasserstofftechnologie konsequent voran. Seit mehr als zwei Jahrzehnten setzt sich das Unternehmen intensiv mit dem Thema Nachhaltige Mobilität auseinander. Langfristig soll Benzin durch Wasserstoff als Energieträger ersetzt werden. In diesem Jahr wird der BMW Hydrogen 7 weiterhin an ausgewählte Vertreter aus den Bereichen Lifestyle, Politik und Wirtschaft übergeben. Zunächst wurde eine Kleinserie von 100 Fahrzeugen produziert. Der BMW Hydrogen 7 vereint die vollständige Integration der Wasserstofftechnologie mit der BMW typischen Fahrdynamik, Laufkultur und Komfortausstattung.

Text- und Bildmaterial in hoher Auflösung sowie weitere Informationen zur Technologie des BMW Hydrogen 7 finden Sie im BMW Press Club unter http://www.pressclub.bmw.com/pressclub/it07.nsf

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an: BMW Group Susanne Spatz Sprecherin PR Programme Tel.: +49 89 382 20961 Fax: +49 89 382 40636 E-Mail: Susanne.Spatz@bmw.de

BMW Group Daniel Kammerer Konzernkommunikation und Politik Technologiekommunikation Leiter Referat Alternative Antriebe Tel.: +49 89 382 25506 Fax: +49 89 382 23927 E-Mail: Daniel.Kammerer@bmw.de

BMW Group Michael Blabst Konzernkommunikation und Politik Leiter Technologiekommunikation Tel.: +49 89 382 24697 E-Mail: Michael.Blabst@bmw.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here