Fiat Ducato Neu

0
116

Eine Langzeitgröße im Bereich der Nutzfahrzeuge
wird gänzlich erneuert am 5./6. Februar auf der Amsterdamer Motorshow
erstmals der Fachpresse vorgestellt: Der Fiat Ducato neu! Die
Merkmale des Restylings betreffen nicht nur das Exterieur, sondern
auch zahlreiche Innovationen im Innenraum, sowie bei der Technik und
Sicherheit.

Sichtbare Änderungen wurden beim neuen Fiat Ducato an der Front,
den Sitzen, der Lenkung, der Türverkleidung und der Instrumentierung
vorgenommen. Vor allem die Funktionalität des „Arbeitskollegen“ Fiat
Ducato wurde durch einige intelligente Lösungen, wie der Schreibdesk
an der Beifahrerseite und eine Vielzahl an Ablagen deutlich erhöht.

Der neue Fiat Ducato wird auch Maßstäbe bei Leistung,
Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit setzen. Seine Antriebspalette
in Deutschland umfaßt einen 2,0l Benzinmotoren, einen 2,0l JTD, einen
2,8l JTD, sowie einen gänzlich neuen 2,3l JTD Turbodieselmotor mit 81
kW (110 PS). Ebenfalls verfügbar wird ein bivalentes 2.0l
Benzin/Erdgasaggregat sein.

Ein besonderes Augenmerk wurde beim neuen Fiat Ducato auch auf die
Sicherheit gelegt. Die passiven Sicherheitsmerkmale umfassen den
Fahrerairbag, einen 120 Liter Beifahrerairbag und Sidebags. Die
aktive Sicherheit bringt eine verstärkte Struktur, eine neue
Bremsanlage von Brembo mit Scheibenbremsen hinten, sowie optional
ABS, ASR und den elektronischen Bremskraftverteiler EBD.

Mit dem neuen Fiat Ducato soll an die Erfolge des Vorgängers
nahtlos angeknüpft werden. Tugenden wie große Ladekapazität und hohe
Zuladung haben den Fiat Ducato innerhalb seiner 20jährigen
Marktpräsenz zur fixen Größe am deutschen Markt gemacht. Zusätzlich
zu diesen Qualitäten setzt der neue Fiat Ducato nun auch neue
Maßstäbe im Bereich Fahrkomfort, Komfort im Innenraum und
Telematiksysteme.

Das Fahrzeugkonzept beinhaltet Innovationen wie Überholsensoren
zur Ausschaltung des toten Winkels, eine Kamera zum besseren
Überblick des Bereiches hinter dem Fahrzeug, ein Einparksensor für
enge Parklücken, Tempomat und das fortschrittliche Fiat
Telematiksystem CONNECT. Diese Infotelematic-Einheit bietet z.B.
Funktionen wie Navigation, Telefon, WAP- Internetzugang, und
zahlreiche Callcenterdienstleistungen.

ots Originaltext: Fiat
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Rückfragen:

Fiat Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Carl Wolfgang Stubenberg
0049-069-669 88 -460
Fax 0049-069-669 88 – 915
email: carlwolfgang.stubenberg@fiat.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here