Pascal Hoffmann beim ADAC Experience Day & Vorschau auf Assen

0
136

Vorgestellt haben wir Pascal Hoffmann mittlerweile, der junge Rennfahrer ist im ADAC Chevrolet Cup tätig und nahm kürzlich am ADAC Experience Day teil. Im Rahmen dieser Veranstaltung saß Pascal in einem 145 PS starken Formel-Boliden und zeigte sich äußerst zufrieden. “Ich habe mich sehr über die Einladung des ADAC gefreut und das Team Mücke Motorsport hat mir ein perfekt vorbereitetes Auto zur Verfügung gestellt.”

pascal hoffmann 2012

Pascal Hoffmann beim ADAC Experience Day

Fehlerfreie Leistung auf dem Lausitzring

Durch eine fehlerfreie Leistung machte Pascal Hoffmann auf sich aufmerksam und empfahl sich für weitere Aufgaben. Die ADAC Formel Masters fanden auf dem 3,478 km langen Lausitzring statt. Dort drehte Pascal bei trockenen Bedingungen seine Runde. Doch nach einem interessanten Tag heißt es nun volle Konzentration auf das nächste Rennen in Assen (NL). Darauf freut sich der junge Rennfahrer schon: “Es ist schön, bald wieder am Steuer zu sitzen und hoffentlich weitere Punkte in der Meisterschaft zu holen.”

Das letzte Rennen in Papenburg musste leider aufgrund eines tödlichen Unfalls eines Testfahrers abgesagt werden. Deswegen hatte Pascal Hoffmann eine Pause von rund zwei Monaten. Am 07. September 2012 geht es im Übrigen los in Assen, der Chevrolet Cup des ADAC mit Pascal Hoffmann geht in die nächste Runde. Nach Assen stehen im September und Oktober das 7. Meisterschaftsrennen in Groß Dölln sowie der Abschluss in Oschersleben an.

Hier gibt es noch ein Video sowie Bilder vom ADAC Experience Day mit Pascal Hoffmann:

Quelle: Der Neuwagen Blog

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here