Ring frei für die Formel 1 und zwei Box-Weltmeisterschaften: Ab 99 Euro zum Sport-Wochenende der Superlative am Nürburgring

0
372

Nürburg (ots) – Vom 9. bis zum 12. Juli 2009 kehrt die Formel 1 zurück an den Nürburgring. Das viertätige Sportevent bietet mit zahlreichen Highlights rund um die Motorsport-Königsklasse und Boxen live ein Programm der Extraklasse. Box-Weltmeisterschaften und die Formel 1 an einem Wochenende – das gab es noch nie.

Die besten Rennfahrer der Welt kämpfen bei der Formel 1 am Nürburgring um wichtige Weltmeisterpunkte, denn der Kampf um den Titel ist in dieser Saison spannend wie schon seit langem nicht mehr. Insgesamt fünf deutsche Fahrer, unter ihnen auch Shootingstar Sebastian Vettel, sorgen in dieser Saison für Hochspannung. Der große Preis von Deutschland am Nürburgring wird garantiert zum Motorsportwochenende der Superlative.

Formel 1 – Volles Programm am Nürburgring!

Ob Hochgeschwindigkeits-Touren im Race-Taxi, Busfahrten mit Nürburgring-Profis über die Grand-Prix-Strecke, Besichtigungen der Boxengasse (so genannte Pit-Walks), Race-Partys, Autogrammstunden und Fan-Aktionen der Rennteams – der Große Preis von Deutschland bietet seinen Gästen rund um das Rennen ein spektakuläres Programm.

Universum Champions Night – Felix Sturm vs. Khoren Gevor

Am Vorabend des Großen Preis von Deutschland wird in der neuen ring-arena der boxerische Höhepunkt des Jahres ausgetragen, denn auch im deutschen Boxsport wird „Vollgas gegeben“. Es wird die „Nacht der Mittelgewichtler“: Europameister Khoren Gevor fordert WBA-Weltmeister Felix Sturm heraus, Sebastian Zbik kämpft gegen Domenico Spada um die Interims-WM im Mittelgewicht und könnte der nächste deutsche Weltmeister werden.

Kombi-Tickets für die Sport-Events der Extraklasse bereits ab 99 Euro In Kürze beginnt der Vorverkauf für die beiden Sporthighlights zur Eröffnung des neuen Nürburgrings. Die Tickets für das viertägige Motorsport-Event und den Boxkampf am Samstagabend gibt es bereits ab 99 Euro. Die Nürburgring GmbH und die Universum Box-Promotion GmbH bieten für alle Kategorien ein Kombi-Ticket an. Für die Boxveranstaltung gibt es acht Preiskategorien, die mit Formel-1-Tickets der Kategorien Bronze, Silber und Gold gekoppelt sind. Von 99 Euro für das günstigste und 599 Euro für das Premium-Ticket können Sport-Fans beide Spitzensport-Veranstaltungen und ein riesiges Rahmenprogramm hautnah erleben. Für Businesskunden stehen verschiedene Hospitality-Pakete bereit. Die Kombi-Tickets sollten schon vorab unter www.nuerburgring.de oder einfach telefonisch unter 01805 77 0 750 (14 cent/min aus dem deutschen Festnetz) reserviert werden.

Preiskategorien Kombitickets

Formel-1-Ticket Bronze 2 + Box-Ticket PK 8 – 99, 00 Euro (Sa+So)

Formel-1-Ticket Bronze 2 + Box-Ticket PK 8 – 199, 00 Euro (Vier-Tage-Ticket)

Formel-1-Ticket Bronze 1 + Box-Ticket PK 8 – 259, 00 Euro (Vier-Tage-Ticket)

Formel-1-Ticket Silber 2 + Box-Ticket PK 7 – 299, 00 Euro (Sa+So)

Formel-1-Ticket Silber 2 + Box-Ticket PK 7 – 399, 00 Euro (Vier-Tage-Ticket)

Formel-1-Ticket Gold 1 + Box-Ticket PK 6 – 459, 00 Euro (Sa+So)

Formel-1-Ticket Gold 1 + Box-Ticket PK 5 – 599, 00 Euro (Vier-Tage-Ticket)

Neue Möglichkeiten ab 2009

Bis zum Formel-1-Wochenende wird der Nürburgring zu einem ganzjährigen Freizeit- und Businesszentrum ausgebaut. Bereits bei der Ankunft werden die Gäste am Rennwochenende im neuen welcome-center empfangen. Von dort gelangen sie auf den ring-boulevard – eine Marken-Erlebniswelt führender Automobil-Hersteller und Zubehör-Spezialisten – und die neue BMW-Tribüne. Das ring-werk ist das Motorsport-Abenteuer für die ganze Familie und eine Mischung aus Science-Center, Museum und Erlebniswelt rund um die Themen Nürburgring und Motorsport. Der ring-racer ist die schnellste Achterbahn der Welt, mit der man die Faszination Beschleunigung hautnah erfahren kann, wenn er parallel zur Start-Zielgerade in 2,5 Sekunden auf 217 km/h beschleunigt – doppelt so schnell wie ein Formel-1-Bolide. Und wer feiern möchte, kann an dem Wochenende gleich auf mehreren Party-Highlights die Nacht zum Tag werden lassen. In dem rund 100 Meter von der Grand-Prix-Strecke entfernten Eifeldorf Grüne Hölle können die Formel-1-Box-Gäste sich in mehreren Restaurants und themenbezogenen Bars stärken und in der Diskothek auf verschiedenen Ebenen bis in die Morgenstunden Party machen.

Weitere Informationen unter www.nuerburgring.de

Pressekontakt: DEDERICHS REINECKE & PARTNER, Agentur für Öffentlichkeitsarbeit, Schulterblatt 58, Werkhalle, 20357 Hamburg, Tel.: + 49 (0)40 20 91 98 232, Fax: + 49 (0)40 20 91 98 299, E-Mail: soenke.osmann@dr-p.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here