BMW CleanEnergy und Cinema for Peace: Seite an Seite für bessere Lebensbedingungen / Premiere des CleanEnergy Awards bei der Cinema for Peace Gala

0
128

Berlin/München (ots) –

Zum dritten Mal in Folge fährt BMW exklusiv bei Cinema for Peace vor. Anlass ist die große Charity-Gala am 11. Februar 2008 im Konzerthaus Berlin – glamouröser Treffpunkt für Filmschaffende aus aller Welt. Erstmals wird BMW als Presenting Partner der wohltätigen Veranstaltung den CleanEnergy Award vergeben. Eine Auszeichnung für ein filmisches Werk, welches sich auf besondere Weise mit der Bedrohung von Klima und Umwelt auseinandersetzt.

Vorgefahren werden die prominenten Gäste in 20 Modellen des BMW Hydrogen 7. In der ersten Limousine mit Wasserstoff-Verbrennungsmotor sitzen unter anderen die Ehrengäste Nadja Auermann und Anna Netrebko. Das deutsche Model und der russische Opernstar gehören zu einer Reihe von prominenten Erstnutzern, die den BMW Hydrogen 7 aus Überzeugung testen und im Alltag persönlich fahren. Anna Netrebko übernimmt am Abend noch eine weitere bedeutende Aufgabe: Gemeinsam mit dem britischen Abenteurer David de Rothschild wird sie den CleanEnergy Award übergeben.

Seite an Seite setzen sich BMW CleanEnergy und Cinema for Peace für eine nachhaltige Verbesserung der Umwelt- und Lebensbedingungen ein. Cinema for Peace ruft auf zu Frieden, mehr Toleranz, mehr Humanität und Gerechtigkeit. BMW CleanEnergy zeigt auf, wie notwendig eine alternative Energienutzung für die individuelle Mobilität der Zukunft ist. Als Vorreiter treibt BMW daher die Umsetzung der Wasserstoff-Technologie voran. Erster fahrbarer Beleg auf unseren Straßen: der BMW Hydrogen 7.

Bildmaterial zur Cinema for Peace-Gala finden Sie ab dem 12.02.2008 zum kostenlosen Download unter www.brauerphotos.de , log-in-Benutzername: Cinema for Peace 08, Passwort: Presse.

Text – und Bildmaterial mit weiteren Informationen zur Technologie des BMW Hydrogen 7 finden Sie im BMW Press Club unter www.press.bmwgroup.com

Bitte wenden Sie sich bei Rückfragen an: BMW Group Susanne Spatz Konzernkommunikation und Politik Sprecherin PR Programme Tel.: +49 89 382 20961 Fax: +49 89 382 40636 E-Mail: Susanne.Spatz@bmw.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here