Rolls-Royce Motor Cars / Verkaufszahlen für das erste Halbjahr 2000

0
212

Crewe (ots) – In einem hervorragenden ersten Halbjahr 2000 sind die Verkäufe von Rolls-Royce Automobilen weltweit insgesamt um knapp 12% von 236 Einheiten im gleichen Zeitraum des Vorjahres auf 268 Einheiten gestiegen. Nordamerika und Kontinentaleuropa verzeichneten starke Zuwächse mit 16 Prozent beziehungsweise 15 Prozent.

„Die Einführung des eleganten Rolls-Royce Corniche Anfang 2000 und die Präsentation der Park Ward Limousine auf dem Genfer Automobilsalon im März hat den Verkäufen in den meisten Märkten und ganz besonders in Nordamerika neue Impulse gegeben, so daß die Produktion des Corniche bis zum November diesen Jahres verkauft ist,“ kommentierte Chief Executive Tony Gott.

„Wir werden die Marke Rolls-Royce weiterhin verantwortungsvoll führen, und wir sind überzeugt, daß wir die positive Verkaufsentwicklung, die wir bis jetzt in diesem Jahr erreicht haben, aufrechterhalten werden,“ fügte er hinzu.

ots Originaltext: Rolls-Royce & Bentley Motor Cars Ltd. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Rolls-Royce & Bentley Motor Cars Ltd. Sarah Perris Tel.: +44 (0)1270 535044 Fax: +44 (0)1270 535495 Mobile: +44 (0) 7720 805944

Rolls-Royce & Bentley Motor Cars European Head Oliver Winkes / Annette Koch Tel.: +49 (0)30 2092 1520/1523 Fax: +49 (0)30 2092 1505

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here