Die Bentley Communications Corp. wurde von einer Provinz in China und den entsprechenden Handelsvertretungen ausgewählt, Produkte und Services bereitzustellen

0
226

Long Beach, Kalifornien (ots) – Die Bentley Communications Corp. (OTC Bulletin Board: BTLY) gab bekannt, dass sie ausgewählt wurde, Waren und Dienstleistungen an die Volksrepublik China zu liefern, und zwar über den Chengdu Foreign Economic Relations and Trade Service und die Chengdu Minjang International Trade Company Ltd. Der Chengdu Foreign Economic Relations and Trade Service, die Chengdu International Trade Co. Ltd. und Gordon Lee, President der Bentley Communications Corp., haben zunächst eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet. Die Unterzeichnung der endgültigen Vertragsdokumente ist für den weiteren Verlauf des Monats in der Volksrepublik China vorgesehen.

Aufgrund der bilateralen Vereinbarung wird die Bentley Communications Corp. Services und operative Unterstützung bereitstellen, darunter das Auffinden von Produkten und das Marketing. Die Stadt Chengdu und die Provinz Sichuan werden die Bentley Communications Corporation auch bemühen, um Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und andere Services per Internet bereitzustellen sowie weitere Mittel zur Förderung des Handels in der Region. Die Vereinbarung sieht auch vor, dass die Bentley Communications Corp. Beratungsservices bereitstellt und weitere Bereiche von gegenseitigem Interesse untersucht, die sich in der Zukunft ergeben könnten. Die Bentley Communications Corp. hat in der Stadt Chengdu in der Provinz Sichuan ein Büro eröffnet, um ihre vertraglichen Verpflichtungen effektiv ausführen zu können.

Die Stadt Chengdu hat eine Bevölkerung von über 10 Millionen und ist das Handels-, Finanz- und Wissenschaftszentrum sowie der Knotenpunkt der Kommunikation und des Transportwesens für den Südwesten Chinas. Das Import-/Exportvolumen von Chengdu beläuft sich auf über 1,5 Milliarden US-Dollar jährlich. Heutzutage spielt Chengdu eine wichtigere Rolle in der Region durch die Umsetzung der „Western Developing Strategy“ der chinesischen Zentralregierung.

„Diese Vereinbarung ist insofern bedeutsam, als dass sie die Handelspräsenz der Bentley Communications Corporation in China weiter stärkt und dazu dient, der internationalen Geschäftswelt zu zeigen, dass wir uns in einer Phase schnellen Wachstums befinden. Die Bentley Communications Corporation ist stolz darauf, für eine derart wichtige und gegenseitig gewinnbringende Aufgabe vom Chengdu Foreign Economic Relations and Trade Service, der Chengdu Minjang International Trade Company Ltd. und der Stadt Chengdu und der Provinz Sichuan ausgewählt worden zu sein. Von hier aus sieht die Zukunft für alle Beteiligten äußerst erfreulich aus“, sagte Gordon Lee, President der Bentley Communications Corp. in einem Telefongespräch aus Chengdu.

Die Bentley Communications Corp. wird außerdem als Einkaufsagent für den Chengdu Foreign Economic Relations and Trade Service und die Chengdu Minjang International Trade Co. Ltd. in den Vereinigten Staaten fungieren.

Die Adresse des Welthauptsitzes der Bentley Communications Corp. ist: 100 Oceangate, Suite 750, Long Beach California 90802, Tel.: (562) 435-5355. Das Hong Kong Corporate Office der Bentleycomm Asia Ltd., einer 100%igen Tochtergesellschaft von BTLY, befindet sich am renommierten Central Plaza. Weitere Informationen werden im Verlauf dieses Monats bekanntgegeben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://biz.yahoo.com/n/b/btly.ob.html .

Vorbehaltsklausel für zukunftsbezogene Aussagen: Außer historischen Informationen enthält diese Pressemeldung zukunftsbezogene Aussagen, die vor dem Hintergrund der Vorbehaltsklauseln des Private Securities Reform Act von 1995 zu verstehen sind. Zukunftsbezogene Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken und Unwägbarkeiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens in der Zukunft sich erheblich von den vorhergesagten unterscheiden. Zu diesen Risiken und Unwägbarkeiten gehören unter anderen die Produktpreisschwankungen, die Produktnachfrage, der Wettbewerb am Markt, das in den inländischen und internationalen Aktivitäten der Firma inhärente Risiko, Ungenauigkeiten bei der Einschätzung der Produktreserven und die Fähigkeit der Firma, ihre Vorräte zu ersetzen und auszubauen.

ots Originaltext: Bentley Communications Corp. Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an: Eric Bauchman, Vice President/Chief Operating Officer von Bentley Communications Corp., Tel.: 562-435-5355/

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here