Euro Effie für den Erfinder des quattro

0
190

Ingolstadt (ots) –

– Audi gewinnt Europas begehrtesten Werbepreis – Effizienteste Werbung unter den deutschen Automobilherstellern – Bereits die zweite Euro Effie Auszeichnung für Audi

Die AUDI AG ist am Mittwochabend in Brüssel mit dem „EACA Euro Effie“ in Gold ausgezeichnet worden – einer der begehrtesten europäischen Werbeauszeichnungen, verliehen vom Europäischen Werbeverband (EACA). Das Unternehmen mit den vier Ringen erhielt den Goldenen Effie für seine Gesamtkampagne zum Launch des Performance-SUV Audi Q7 mit dem Titel „Vom Erfinder des quattro“.

Für die Werbekampagne ließ Audi einen der aufwändigsten TV-Spots in der Geschichte des Unternehmens drehen. Der Clou des Films ist sein außergewöhnlicher Blickwinkel. Bei den Fahrszenen auf Wasser, Sand und Eis wurde die Kamera unter der Fahrbahnoberfläche installiert. Der Zuschauer blickt auf die Fahrzeugunterseite, während zunächst die legendären Audi quattro Rennwagen und schließlich der Audi Q7 über ihm durch wechselndes Terrain fahren. Der Werbespot wurde von Printanzeigen, Outdoorplakaten und einem eigenen Online Portal, „Q7 Globe“, begleitet. Realisiert wurde die Werbekampagne gemeinsam mit der Agentur kempertrautmann aus Hamburg.

Auf die Shortlist der 16 Kategorien des jährlich verliehenen „EACA Euro Effie“ der European Association of Communications Agencies schafften es in diesem Jahr insgesamt 40 Kampagnen. Audi gewann die goldene Trophäe in der Kategorie „Automotive“. Ausschlaggebendes Bewertungskriterium bei der Effie-Prämierung ist der Nachweis von Effizienz und Wirksamkeit einer Kampagne. Diesen Erfolg muss eine Werbekampagne in mindestens zwei europäischen Ländern nachweisen. „Die Auszeichnung ist sehr motivierend“, sagte Jagoda Becic, Leiterin Internationale Werbung der AUDI AG, die den Preis in Brüssel entgegen nahm. „Wir sind sehr stolz auf die Kampagne, die einmal mehr belegt, dass unser Engagement für gute Kommunikation mit unserem Anspruch an Wirksamkeit und Werbeerfolg einhergeht“, betont Becic.

Für seine erfolgreichen Werbekampagnen wurde das Unternehmen aus Ingolstadt bereits mehrfach ausgezeichnet. Die europäische Auszeichnung „EACA Euro Effie“ erhielt Audi bereits 2005 in Silber für die Markenkampagne zu „I, Robot“. Der deutsche Effie, der von dem Gesamtverband Kommunikationsagenturen vergeben wird, wurde der AUDI AG bereits dreimal in Gold, zweimal in Silber und einmal in Bronze für die effizienteste Werbung verliehen. Im deutschen Wettbewerb ist das Unternehmen somit der erfolgreichste Automobilteilnehmer seit der Gründung des deutschen Effizienzpreises 1981.

Pressekontakt: Kommunikation Unternehmen und Wirtschaft Esther Bahne, Tel +49 (0)841 89 35430, esther.bahne@audi.de

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here