Jaguar gibt Preise für neuen Sportwagen bekannt / Neuer Jaguar XK kommt am 31. März auf den deutschen Markt

0
102

Schwalbach (ots) –

Der neue Jaguar XK wird ab 31. März zu unverbindlichen
Preisempfehlungen ab 81.500 Euro bei den deutschen
Jaguar-Vertragshändlern seine Verkaufspremiere feiern. Diese Daten zu
Preisgestaltung und Markteinführung seiner neuen, als Coupé und
Cabriolet angebotenen XK-Baureihe gab jetzt die Jaguar Deutschland
GmbH bekannt.

Jaguar und rassige Sportwagen: Diese Begriffe bilden seit mehr als
fünf Jahrzehnten eine Einheit. In der Vergangenheit avancierten
zahlreiche sportliche Jaguar-Modelle zu Legenden des Automobilbaus.
Mit dem neuen XK läutet Jaguar nun eine neue Ära in seiner langen
Sportwagengeschichte ein. Der neue XK, der am 28. Februar in Genf
seine Europapremiere und am 31. März in Deutschland seine
Markteinführung feiern wird, zeigt sich rassig und muskulös, dabei
ebenso elegant wie luxuriös. Coupé- wie Cabrioletversion des
ultramodernen Sportwagens zeigen klare Linien, einen
unmissverständlichen Charakter und stimmige Proportionen.

Für Modernität steht daneben das gesamte Technikpaket des neuen XK
-beginnend bei dem 219 kW (298 PS) starken 4,2-Liter-V8-Saugmotor,
der im Verbund mit dem serienmäßigen 6-Gang-Automatikgetriebe mit
Jaguar Sequential Shift (manueller Schaltmöglichkeit über
lenkradmontierte Schaltwippen) manueller Schaltmöglichkeit
Beschleunigungswerte von 0 auf 100 km/h in wenig mehr als sechs
Sekunden ermöglicht. Garant für exzellente Fahrdynamik ist zudem das
extrem robuste und gleichzeitig überaus leichte Monocoque aus
Aluminium. Höchste Sicherheit gewährleisten im neuen XK daneben
Details wie ein komplett neu entwickeltes Bremssystem, aktives
Kurvenlicht, die jüngste Entwicklungsstufe der adaptiven
Fahrwerksregelung CATS von Jaguar oder das neue pyrotechnische
Fußgänger-Schutzsystem PDBS (Pedestrian Deployable Bonnet System) –
eine Weltneuheit.

Der sportlich-luxuriöse Innenraum des neuen XK verwöhnt mit hoher
Ergonomie, konsequenter Fahrerorientierung und dem Jaguar-typischen
hochwertigen und edlen Ambiente. Coupé- und Cabrioletversionen sind
serienmäßig beispielsweise mit folgenden Merkmalen ausgestattet:
hochwertige Ledersitze mit dreistufiger Sitzheizung, wahlweise
Edelholz- oder Aluminiumapplikationen (optional), Klimaautomatik,
7-Zoll-Touchscreen für die Bedienung des DVD-Navigationssystems, der
Bluetooth-Schnittstelle und des hochwertigen, MP3-fähigen
Audiosystems mit 6-fach CD-Wechsler, weiterhin
18-Zoll-Leichtmetallräder, Bi-Xenon-Scheinwerfer mit Abbiegelicht,
elektronische Parkbremse sowie Einparkhilfe hinten.

Darüber hinaus lässt sich der neue XK mit weiteren Optionen
persönlichen Wünschen und Vorstellungen perfekt anpassen –
beispielsweise mit einer Leder-Vollausstattung, einem
Premium-Surround-Soundsystem, adaptiver Geschwindigkeitsregelung,
beheizbarer Frontscheibe oder dem „Keyless Entry“-System zum
schlüssellosen Öffnen des Wagens.

Das neue XK Cabriolet verfügt darüber hinaus über ein rundum
gefüttertes, aus drei Schichten bestehendes klassisches Stoffdach,
das auch in der offenen XK-Ausführung das gleiche 2+2-Sitz-Layout wie
in der Coupéversion ermöglichte.

Die Liste der unverbindlichen Preisempfehlungen für den neuen
Jaguar XK beginnt bei 81.500 Euro für das Coupé bzw. 89.500 Euro für
das XK Cabriolet. Zur Wahl steht dabei eine breite Palette
attraktiver Lack-, Leder- und Verdeckfarben.

Weitere Informationen und Bilder finden Sie unter
http://media.jaguar.de

Pressekontakt:
Frau Andrea Leitner-Garnell, Leiterin Jaguar und Land Rover PR und
Öffentlichkeitsarbeit, Tel.: 061969995-162. Email:aleitner@jaguar.com

Quelle: news aktuell GmbH

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here